Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald 3169 Menschen ohne Job
Lokales Dahme-Spreewald 3169 Menschen ohne Job
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:40 28.07.2016
Katrin Lampert und David Fornfeist. Quelle: Gerlinde Irmscher
Anzeige
Königs Wusterhausen

Wegen der einsetzenden Sommerpause ist die Arbeitslosigkeit in Deutschland im Juli um 0,1 Prozentpunkte auf 6,0 Prozent gestiegen. Nicht so im Landkreis Dahme-Spreewald. Hier verringerte sich die Quote um 0,1 Prozentpunkte auf 5,2 Prozent, das entspricht einem Bestand von 4585 Arbeitslosen.

David Fornfeist, Teamleiter im Bereich Arbeitsvermittlung der Arbeitsagentur, informiert darüber, dass im Geschäftsstellenbezirk Königs Wusterhausen der Arbeitsmarkt stabil ist. Vom Juni zum Juli hat sich die Zahl der Arbeitslosen um 75 auf 3169 verringert. Das entspricht einer Arbeitslosenquote von 5,1 Prozent. 1013 offene Arbeitstellen sind der Agentur gemeldet.

„Last Minute“-Vermittlung für Jugendliche

Um Jugendlichen die Möglichkeit zu geben, zum beginnenden Ausbildungsjahr oder auch zu einem späteren Einstieg noch eine für sie passende Lehrstelle zu finden, bietet die Arbeitsagentur eine Ausbildungsvermittlung unter dem Motto „Last Minute“ an. Vom 29. August bis 2. September gibt es beim Arbeitgeberservice in der Cottbuser Straße 53b in Königs Wusterhausen spezielle Beratungsangebote.

Katrin Lampert vom Arbeitgeberservice weist darauf hin, dass es derzeit im Landkreis noch 404 unbesetzte Berufsausbildungsstellen gibt. Unter anderem haben Bewerber, die sich für das Hotel- und Gasstättengewerbe entscheiden, gute Chanchen auf einen Ausbildungsplatz. Ebenso gibt es freie Ausbildungsstellen für Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute im Einzelhandel, Anlagenmechaniker, Sanitär/-Heizungs-/Klimatechniker oder Verkäufer.

Info: Der Arbeitgeberservice ist erreichbar: Montag, 8 bis 13 Uhr, Dienstag, 8 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr, Donnerstag, 8 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr, Freitag, 8 bis 12.30 Uhr. Terminabsprachen sind nicht möglich.

Von Gerlinde Irmscher

Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 28. Juli - Zollbeamter entdeckt gestohlene Fahrzeuge

Ein gestohlenes Fahrzeug mit ebenso gestohlenen Kennzeichen und zwei gestohlenen Motorrädern im Kofferraum: Ein Zollbeamter hat am Mittwochabend in Königs Wusterhausen eine interessante Entdeckung auf einem Parkplatz in der Luckenwalder Straße gemacht. Die Polizei hat daraufhin Ermittlungen aufgenommen.

28.07.2016

Der neue Hauptstadtflughafen BER ist noch lange nicht fertig, dabei wird er dringend gebraucht. Denn der alte Flughafen Schönefeld platzt aus allen Nähten. Um die Zahl von rund zehn Millionen Fluggästen pro Jahr bewältigen zu können, investiert die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg nun nach eigenem Bekunden einen zweistelligen Millionenbetrag.

28.07.2016

Nach den durch die Kommunalaufsicht gekippten Beschlüssen zum geplanten Rathausneubau in Bestensee ist nun die Verwaltung am Zug. Die Gemeindevertreter haben sich in einer Sondersitzung darauf verständigt, dass ein Finanzierungskonzept für den Verwaltungssitz und weitere dringende Projekte der Gemeinde erstellt werden soll.

28.07.2016
Anzeige