Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Schneeregen

Navigation:
39-Jähriger stirbt bei schwerem Autounfall

Auto prallt gegen Bäume 39-Jähriger stirbt bei schwerem Autounfall

Ein 39-jähriger Mann hat einen schweren Unfall in der Nacht zu Donnerstag nicht überlebt. Der Mann ist im Landkreis Dahme-Spreewald mit seinem Auto gegen mehrere Bäume geprallt. Bereits vor einem halben Jahr ist es in der Nähe zu einem ähnlich dramatischen Unfall gekommen.

Voriger Artikel
Stadt braucht auf Teufel komm raus Kita-Plätze
Nächster Artikel
Rätselhafter Tod im Flüchtlingsheim war wahrscheinlich Unfall

Das Auto ist bei dem Unfall völlig zerstört worden.

Quelle: Morris Pudwell

Heidesee. Ein 39-jähriger Autofahrer ist bei Gussow, einem Ortsteil von Heidesee im Landkreis Dahme-Spreewald, gegen mehrere Bäume geprallt und tödlich verletzt worden.

Sein Wagen war in der Nacht zum Donnerstag mit hoher Geschwindigkeit in einer Kurve von der Straße abgekommen, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Der Mann starb noch am Unfallort.

Das Auto wurde bei dem Aufprall in mehrere Teile zerrissen. Die Unfallursache war zunächst unklar.

Tödlicher Unfall im Juni

Bereits vor einen halben Jahr kam es in Heidesee zu einem ähnlichen Unfall. Anfang Juni war ein 36-jähriger Mann mit seinem Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Fahrer aus seinem Fahrzeug geschleudert und starb. Erst später wurde er von einem anderen Autofahrer entdeckt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg