Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald 59-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Lokales Dahme-Spreewald 59-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 03.09.2017
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Königs Wusterhausen

Eine 59-jährige Frau ist am Samstagmorgen bei einem Unfall auf der Erich-Weinert-Straße in Königs Wusterhausen schwer verletzt worden. Ihr war plötzlich schwindelig geworden, deswegen kam sie mit ihrem Mitsubishi nach links von der Fahrbahn ab. Sie kollidierte mit zwei parkenden Autos und schob eines davon auf ein weiteres Fahrzeug. Ihr Auto kippte auf die Seite und beschädigte einen vierten Wagen. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht, der Schaden liegt bei 8100 Euro.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Ein Riesenschaden ist einer Firma in Wildau durch einen Einbruch entstanden: In der Nacht zum Sonntag drangen die Täter auf das Firmengelände vor und entwendeten mehrere Eismaschinen und Eisvitrinen. Gesamtschaden: 120.000 Euro.

03.09.2017

Der Verein Hundefreunde Schulzendorf richtet am kommenden Wochenende in Mittenwalde die Landesmeisterschaft der Fährtenhunde aus. Die Fährtenarbeit gilt als Königsdisziplin im Hundesport.

03.09.2017

146 Lehrerstellen haben die Staatlichen Schulämter in der Region Dahmeland-Fläming besetzt, 69 davon in Teltow-Fläming, 77 in Dahme-Spreewald. Nur noch vier Stellen sind offen. Das allerdings konnte nur mit einer hohen Quote von Quereinsteigern geschafft werden.

02.09.2017
Anzeige