Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald 73-Jähriger stirbt nach Unfall
Lokales Dahme-Spreewald 73-Jähriger stirbt nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 05.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Wildau

Ein Skoda-Fahrer geriet am Sonntag gegen 20.30 Uhr mit seinem Wagen auf der Straße Am Rosenbogen in Wildau auf die Gegenfahrbahn. Der Pkw kollidierte mit zwei Verkehrsschildern einer Mittelinsel und stieß dann mit einem entgegenkommenden Citroën zusammen. Vermutlich war ein gesundheitliches Problem des 73-jährigen Fahrers Ursache für den Unfall. Nachdem sich sein Zustand weiter verschlechtert hatte, starb er noch in der gleichen Nacht. Die Beifahrerin des Citroën wurde durch den Aufprall leicht verletzt. Rettungskräfte brachten sie ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge mussten mit einem Gesamtschaden von rund 6000 Euro abgeschleppt werden.

Von MAZonline

Im Königs Wusterhausener Ortsteil Zernsdorf (Dahme-Spreewald) hat sich am Montagmorgen ein schwerer Unfall ereignet. Ein Pkw-Fahrer geriet mit seinem Wagen ins Schleudern, prallte gegen eine Leitplanke und kollidierte anschließend mit einem Pkw im Gegenverkehr. Drei Menschen wurden verletzt.

05.02.2018

Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg hat ein Tool namens „WoMoKo“ ins Netz gestellt, mit dem potenzielle Zuzügler die Wohn- und Pendelkosten für jeden Ort in Berlin und Brandenburg ermitteln können. Die MAZ hat es ausprobiert – die Ergebnisse sind erhellend.

08.02.2018

Staufalle BER? Warnungen vor Verkehrsproblemen nach Eröffnung des Airports gibt es schon länger. Pläne für den anschließenden Bau weiterer Terminals des Flughafens verstärken nun die Sorge. Vize-Landrat Chris Halecker fehle eine Westanbindung des Flughafens.

11.03.2018
Anzeige