Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Andreas Kalbitz bleibt AfD-Fraktionschef
Lokales Dahme-Spreewald Andreas Kalbitz bleibt AfD-Fraktionschef
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:01 23.09.2014
Andreas Kalbitz Quelle: MAZ
Königs Wusterhausen

„Es gibt nicht den geringsten Zweifel, dass ich mein Mandat im Brandenburger Landtag sowie meine Funktion als Fraktions chef der Alternative für Deutschland (AfD) in der Stadtverordnetenversammlung in Königs Wusterhausen antreten werde“, sagte Andreas Kalbitz am Dienstag auf MAZ-Anfrage.

Verfahren wegen Insolvenzverschleppung

Diesbezügliche Irritationen im Zusammenhang mit jüngsten Veröffentlichungen des „Spiegel“ wies der 41-jährige Königs Wusterhausener entschieden zurück. Das Nachrichtenmagazin hatte berichtet, dass Kalbitz aufgrund des Verdachts einer Insolvenzverschleppung bereits in das Visier der Justiz geraten sei.

Der neue Landtag für Brandenburg steht so gut wie fest. Mit dabei sind auch 13 Abgeordnete aus Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald. Wir stellen sie in der Bildergalerie vor.

Peanuts-Betrag

„Dieses Verfahren ist am Freitag eingestellt worden“, sagt die Leiterin der Wirtschaftsabteilung der Staatsanwaltschaft Cottbus, Elvira Klein. Hier gehe es um „absolute Peanuts“, die nie ins Gewicht gefallen wäre, hätte der „Spiegel“ nicht recherchiert. Die Verfahrenskosten hätten den hier zur Disposition stehenden Betrag bei weitem überschritten. Allein ein Gutachten für eine Insolvenzverschleppung kostet nach Angaben der Oberstaatsanwältin schon etwa 10.000 Euro.

Pleite mit Hörbuchverlag

Kalbitz selbst spricht von einem offenen Betrag von 8000 Euro, der nach der von ihm Anfang dieses Jahres angemeldeten Insolvenz seines Hörbuchverlages „Edition Apollon“ angefallen sei. Der gelernte Medienkaufmann hatte den kleinen Ein-Mann-Verlag mit Sitz in Königs Wusterhausen 2009 gegründet. Als bekennender Nischenproduzent spezialisierte er sich dabei im Zusammenwirken mit anderen Freiberuflern auf kleine literarische Perlen und weitgehend unbekannte Texte bekannter Autoren wie Tucholsky oder Fallada. „Im vorigen Jahr kam der Absatz der Hörbücher allerdings ins Stottern“, sagt Kalbitz. Seither arbeitet er als Freiberufler in der IT-Branche und engagiert sich aktiv in der neuen Partei AfD.

Von Franziska Mohr

Folgen Sie uns auf Facebook!

Aktuelle Nachrichten und Fotos aus den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald finden Sie auf unserer Facebook-Seite.  Folgen Sie unserer Seite und diskutieren Sie mit uns über aktuelle Artikel oder geben Sie uns Hinweise, worüber wir berichten können.

Hier kommen Sie direkt auf unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/dahmelandflaeming.

Werden Sie Fan von der MAZ bei Facebook!

Mehr zum Thema
Landtagswahl 2014 Alexander Gauland ist Fraktionsvorsitzender - AfD bestreitet interne Machtkämpfe

Will Brandenburgs AfD-Vorsitzender Alexander Gauland missliebige Mitstreiter mit Rechtsbiografie loswerden? Das jedenfalls schreibt der "Spiegel". Der Bericht sei „von A bis Z falsch“, behauptet dagegen Gauland, der am Sonntag in Falkensee (Havelland) einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden gewählt wurde.

22.09.2014
Dahme-Spreewald Die Stadtverordnetenversammlung ist nun jünger und bunter - So hat Königs Wusterhausen gewählt

In der Stadtverordnetenversammlung von Königs Wusterhausen sitzen erstmals die Piratenpartei, die AfD und "Wir für KW". Bürgermeister Lutz Franzke bewertet das positiv. Wir geben einen Überblick, wer im Stadtparlament sitzt und wie die neuen Ortsbeiräte besetzt sind.

27.05.2014
Landtagswahl 2014 Reaktionen zur Wahl aus Dahme-Spreewald - SPD mit Dreifach-Sieg

Die SPD hat in Dahme-Spreewald drei Direktmandate gewonnen, einen Wahlkreis hat sie sich von den Linken zurückgeholt. Dementsprechend groß ist die Freude bei den Sozialdemokraten. Bei der CDU tut man sich noch schwer mit der Einordnung des Ergebnisses. Bei der AfD ist man sich allerdings ziemlich einig, wie das Ergebnis zu werten ist.

15.09.2014
Polizei Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 23. September - Reisebus in Unfall verwickelt - Fahrgäste bleiben unverletzt

+++ Schönefeld: Auto rammt Reisebus +++ Luckau: 12.000 Euro Schaden nach Unfall auf Parkplatz +++ Zernsdorf: Unachtsamkeit führt zu Unfall +++ Bestensee: Sechs Keller aufgebrochen +++ Wildau: Auffahrunfall an der Ampel +++ Bestensee: Auto gestohlen +++

23.09.2014
Teltow-Fläming Pinas Welt (31)– die Kolumne mit Biss - Putzfimmel

Redaktionshund Pina nimmt immer dienstags die Lokalausgaben der MAZ in Dahmeland-Fläming auseinander. Mit ihrem guten Riecher spürt sie dabei die Ereignisse der Woche auf und kommentiert diese auf etwas andere Art und Weise. Einfach tierisch eben.

14.10.2014

Bei der Sanierung des Spritzenhauses am Dorfanger in Niederlehme ist jetzt ein wichtiges Etappenziel erreicht worden. Das Mauerwerk des historischen Gebäudes wurde stabilisiert und der Dachstuhl rekonstruiert – alles unter der Regie des Niederlehmer Heimatvereins.

23.09.2014