Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Auf der Flucht: Dieb prallt gegen Zaun

Lübben Auf der Flucht: Dieb prallt gegen Zaun

Ein 45-jähriger Berliner hat gleich zweimal Pech: Erst wird er erwischt, als er aus dem Warenlager eines Discounters in Lübben (Dahme-Spreewald) eine Palette Kaffee stehlen will. Auf der Flucht vor der Polizei läuft er dann so heftig gegen einen Zaun, dass dieser beschädigt wird.

Voriger Artikel
Germania: Ein Spezialist für Nischen-Ziele
Nächster Artikel
Ein Prosit auf das Ehrenamt


Quelle: dpa

Lübben. Auf der Gubener Straße in Lübben (Dahme-Spreewald) ist am Mittwochnachmittag ein zunächst unbekannter Mann zu Fuß vor einer Polizeistreife geflüchtet und dabei so heftig gegen einen Zaun geprallt, dass Segmente davon beschädigt wurden. Der Grund für die Flucht wurde wenige Minuten später bekannt: Er war vor dem Personal eines Discounters An der Kupka geflüchtet, als er beim Diebstahl einer Palette Kaffee aus dem Warenlager erwischt wurde. Ohne Beute kam er jedoch nicht weit, sondern lief den Beamten in die Arme, die ihn nach kurzer Verfolgung stellten. Gegen den hinreichend polizeibekannten 45-jährigen Berliner wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg