Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -9 ° Schneeschauer

Navigation:
Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Telz Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Ein Opel-Fahrer hat am Dienstagmittag erfolglos versucht, sich einer Verkehrskontrolle im Mittenwalder Ortsteil Telz (Dahme-Spreewald) zu entziehen. Der Grund zeigte sich, nachdem die Beamten den Mann gestellt hatten. Ein Drogentest reagierte positiv auf Opiate.

Voriger Artikel
Frau in Auto eingeklemmt
Nächster Artikel
Rhetorischer Schlagabtausch


Quelle: Dpa

Telz. Polizeibeamte wollten, am Dienstagmittag einen Opel-Fahrer kontrollieren, der mit seinem Wagen in der Zossener Straße in Telz unterwegs war. Der Fahrer flüchtete zunächst vor den Polizisten, um sich der Verkehrskontrolle zu entziehen, konnte aber gestoppt werden. Ein Drogentest reagierte positiv auf Opiate, so dass der 44-Jährige zur Entnahme einer beweissichernden Blutprobe mitgenommen werden sollte. Als die Beamten ihn durchsuchen wollten, setzte er sich zur Wehr und leistete Widerstand, woraufhin ihn die Beamten fesselten. Weiterhin versuchte er, zwei Kügelchen mit Betäubungsmitteln verschwinden zu lassen, was ihm jedoch nicht gelang. Letztendlich wurde eine Blutentnahme realisiert und Ermittlungen gegen den Mann eingeleitet.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg