Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Autofahrer unter Drogeneinfluss
Lokales Dahme-Spreewald Autofahrer unter Drogeneinfluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:32 06.02.2018
Quelle: dpa
Königs Wusterhausen

Polizisten haben in der Stadt Königs Wusterhausen zwei Autofahrer erwischt, die unter dem Einfluss von Drogen unterwegs waren. Sie stoppten am Montag gegen 14.45 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Straße Schenkendorfer Flur einen Transporter. Ein Drogentest reagierte bei dem 34-jährigen Fahrer auf Amphetamine und Kokain, so dass die Entnahme einer beweissichernden Blutprobe veranlasst wurde.

Ermittlungen eingeleitet

Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein 27-jähriger Ford-Fahrer musste am Dienstagvormittag seinen Wagen in der Bergstraße stehen lassen, nachdem ein gegen 10.30 Uhr bei ihm durchgeführter Drogentest positiv auf Amphetamine angeschlagen hatte. Gegen beide Männer wurden Ermittlungen eingeleitet.

Von MAZonline

Nicht nur die Wildauer sollen sich in ihrem Kurpark wohlfühlen. Er soll auch eine Heimstatt für heimische Kleintiere sein. Die Stadtverwaltung will es mit der Pflege deshalb nicht übertreiben, unaufgeräumte Ecken sollen als Nistplätze erhalten bleiben. Die öffentlichen Wiesen werden nicht zu kurz geschnitten.

06.02.2018

Der Jugendklub in Mittenwalde wird in die Mehrzweckhalle umziehen. Was zunächst auf Ablehnung stieß, wird jetzt begrüßt. Sozialarbeiterin Anja Audorf und die rund 30 Jugendlichen, die regelmäßig kommen, sehen den Umzug als Chance an. Sie freuen sich, den Klub selbst mitzugestalten und das Außengelände mit nutzen zu dürfen.

06.02.2018

Ein Skoda-Fahrer verursachte am Sonntagabend in Wildau einen Unfall, nachdem plötzlich massive gesundheitliche Probleme aufgetreten waren. Besonders tragisch: Sein Zustand verschlechterte sich in der Folge weiter drastisch und er starb wenige Stunden nach dem Unfall.

05.02.2018