Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Chance für Kurzentschlossene

Zu Pfingsten sind noch Spritztouren auf den Gewässern möglich Chance für Kurzentschlossene

Die Wetterprognosen für Pfingsten sind traumhaft, teilweise sollen Temperaturen von mehr als 30 Grad erreicht werden. Da verwundert es nicht, dass bei Bootsführern wie -verleihern in der Region augenblicklich die Telefone heiß laufen.

Voriger Artikel
Eine Bereicherung für die Kinder
Nächster Artikel
Frau wird bei Unfall schwer verletzt

Brian Konetzky von Kuhnle Tours weist Interessenten gern in die Hausboote in Zeuthen ein.

Quelle: G. Irmscher

Königs Wusterhausen. Der Tourismus auf dem Wasser boomt in der Region: "Die Bootstouren für meine beiden Schiffe sind komplett ausgebucht. Kurzentschlossene haben da leider keine Chance mehr", sagt Bootsführer Andreas Block aus Waltersdorf. Auch bei Hans-Joachim Kaubisch in Teupitz ist bereits alles dicht. Beim Bootsverleih Keutel in der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Lübben sowie bei Andreas Krüger in Schlepzig sind nur noch für Montag Paddelboote und Kanadier verfügbar.

Ein bisschen günstiger sieht es beim Paddelbootverleih Mahn in Alt-Zauche aus. "Am Sonntag geht gar nichts mehr. Aber für Sonnabend und Montag können wir noch Zweier-, Dreier- und Vierer-Kanus vermitteln", heißt es dort. "Wir haben eine Riesennachfrage zu Pfingsten", freut sich Niko Kackrow vom Bootscharter Bindowbrück. Einige Stammkunden hätten vor allem Motorboote schon vor Monaten reserviert. Paddelboote seien aber noch verfügbar. Allerdings empfiehlt Kackrow auch hier vor dem Aufbruch: Lieber noch mal einmal anrufen.

"Wir sind immer auf spontane Gäste eingestellt", heißt es im Jugendbildungszentrum in Blossin. Selbst für eine Gruppe, die Lust auf eine kleine Bootstour verspüre, stünde Pfingsten noch ein Zwölfer-Kanadier bereit. Vierer-Kanus, kleine Kajaks und Ruderboote könnten auch noch ausgeliehen werden.

Selbst Dahmeländer, die Pfingsten für eine gemütliche Tour mit einem Hausboot nutzen möchten, haben noch Glück. Sie werden noch bei Kuhnle Tours in der Dorfaue in Zeuthen fündig. "Bei uns gibt es noch coole Last-Minute-Angebote", sagt Dagmar Kuhnle. Selbst eine muntere Truppe von zwölf Personen könne noch ein 15 Meter langes Hausboot über Pfingsten buchen. Für Familien mit ein oder zwei Kindern sind auch noch kleinere Hausboote für zwei bis sieben Personen problemlos verfügbar. Dagmar Kuhnle zufolge sind alle Törns für die in Zeuthen erhältlichen Boote vom Typ Kormoran führerscheinfrei. Für Kinder werden Rabatte von bis zu zehn Prozent gewährt. Ein Anruf genüge und schon könne gestartet werden.

Nachfragen lohnen sich ganz sicher auch noch bei den Bootsverleihen in Gussow und Prieros, deren Palette sich für Wassersportler vom Paddelboot bis zum Charterboot erstreckt, für das allerdings ein Sportbootführerschein erforderlich ist.

Von Franziska Mohr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg