Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Dämliche Diebe

Wünsdorf Dämliche Diebe

Jugendliche Randalierer haben in Wünsdorf unter den Augen von Zeugen die Scheiben eines Autos eingeschlagen und daraus zwei Warnwesten gestohlen. Das allein klingt schon wenig professionell. Was dann geschah, setzte dem ganzen allerdings die Krone auf.

Voriger Artikel
Lachen und Nachdenken beim Kabarett
Nächster Artikel
Narren übernehmen die Macht


Wünsdorf. So dumm kann man eigentlich gar nicht sein. Drei randalierende Jugendliche sind am Sonnabend in Wünsdorf von der Polizei gefasst worden, weil sie offenbar nicht eine Sekunde über die Folgen ihres Tuns nachdachten. Ein Zeuge hatte die Jugendlichen am Bahnhof dabei beobachtet, wie sie die Scheibe eines Autos einschlugen. Der Mann rief die Polizei. Die jungen Leute flüchteten zwar, aber die Polizei griff zumindest zwei der vier Randalierer relativ schnell auf – denn die jungen Leute zwischen 15 und 18 hatten aus dem Auto nicht nur zwei Warnwesten und einen Schwamm entwendet, sondern die Warnwesten auch noch gleich angezogen. Deshalb waren sie weithin sichtbar, die Beamten hatten leichtes Spiel. Ein dritter Randalierer wurde ebenfalls gefasst. Nur der Vierte entwischte nach Angaben der Polizei.

Von MAZ-Online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg