Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Familien- und Freizeittreffs in der Region
Lokales Dahme-Spreewald Familien- und Freizeittreffs in der Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:33 12.01.2019
Elterntreffs, Sport und Kinderprogramm gibt es im Familienladen Seifenblase in Wildau Quelle: Nadine Pensold
Dahme-Spreewald

Im Dahmeland gibt es einige Treffpunkte für Familien. Dort kann man gemeinsam Zeit verbringen oder sich Tipps rund um Themen wie Erziehung, Ernährung oder Gesundheit geben lassen.

Familienladen Seifenblase in Wildau

Seit 2014 gibt es den Familienladen Seifenblase in der Karl-Marx-Straße in Wildau. Die Angebote der Einrichtung des Vereins KJV richtet sich dabei vor allem an Familien aus den ZEWS-Gemeinden Zeuthen, Eichwalde, Wildau und Schulzendorf. Verschiedene Treffs und Kurse bieten ein buntes Programm für Eltern und Kinder. Zudem gibt es im Familienladens auch die wöchentlichen Termine des regionalen Marktes Marktschwärmer.

Montag: 15.30 Uhr Eltern-Kind-Café (Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren), jeden dritten Montag ist eine Expertin vom Verein Kindheit Wildau zu Gast.

Dienstag:20 Uhr Yoga für Alle, Teilnahmebeitrag 2 Euro

Mittwoch: 20 Uhr Power-Fitness - Sport für Frauen, Teilnahmebeitrag 2 Euro

Donnerstag: 9.45 Uhr Krabbelgruppe für Mütter und Väter mit Babys und Kleinkindern, Teilnahmebeitrag 2 Euro 16.30 bis 18.30 Uhr: Marktschwärmer, Infos unter https://marktschwaermer.de/de/assemblies/7871

Jeden letzten Sonntag im Monat findet von 15 bis 18 Uhr das Repair Café statt.

Kontakt: Familienladen Seifenblase, Karl-Marx-Straße 114, https://www.kjv.de/vereinsarbeit/familienladen-seifenblase/ info@seifenblase.de

Das Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde befindet sich im Neubaugebiet von Königs Wusterhausen. Quelle: Nadine Pensold

Familienzentrum Königs Wusterhausen

Das Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde ist sowohl ein Treffpunkt für Familien, ein Ort für Beratungsangebote als auch für Aktivitäten mit Kindern. Zu den regelmäßigen Angeboten gehören musikalische Früherziehung, ein Familiencafé, Schwangerenfrühstück sowie kreative Angebote.

Montag: 16 bis 17.30 Uhr Musikalische Früherziehung mit und ohne Tanz für Kinder von zwei bis fünf Jahren, Eintritt frei.

Dienstag: 9.30 bis 11.30 Uhr Krabbelgruppen-Frühstück, Unkostenbeitrag 1,50 Euro. 16 bis 17.30 Uhr Eltern-Kind-Turnen für Kinder von drei bis fünf Jahren, Eintritt frei.

Mittwoch: 15.30 Uhr Familiencafé mit gemeinsamem Kochen, Backen Basteln und Singen. Eintritt frei.

Donnerstag: 10 bis 12 Uhr Jeden ersten Donnerstag im Monat Schwangerenfrühstück des Netzwerks Gesunde Kinder. Anmeldung unter 03375/217739

Freitag: 10 bis 11.30 Uhr Eltern-Baby-Kurs im Familienzentrum. Eintritt frei

Kontakt: Familienzentrum Königs Wusterhausen, Schenkendorfer Flur 25 in Königs Wusterhausen, 03375/217739, mail@familienzentrum-kw.de, https://www.neukoelln-evangelisch.de/fz-koenigs-wusterhausen

Der Kulturklub in Schulzendorf ist auch als Butze bekannt. Quelle: Nadine Pensold

Butze in Schulzendorf

Das Vereinsgebäude des Schulzendorfer Kulturklubs ist auch unter dem Namen „Butze“ als beliebter Treffpunkt bekannt. Hier gibt es Möglichkeiten für kreative Gruppen, Kartenspieler und Tanzkurse aber auch Partys und Vereinsfeiern finden hier statt. Auch ein Biker-Stammtisch trifft sich hier zum Beispiel regelmäßig. Zu den festen Monatsterminen gehören:

Montag: 19 Uhr Tanzen für Anfänger und Fortgeschrittene

Dienstag: 20 Uhr Treffen des Skatclubs „Eichel Daus“

Mittwoch: 18 Uhr Tanztreff mit Frau Knaak

Donnerstag: 15 Uhr: Treffen der Malgruppe KKS (jeden 2. und 4. Donnerstag) 16 Uhr, jeden dritten Donnerstag trifft sich die Poetengruppe, jeden zweiten Donnerstag Bikertreffen von 19 bis 21 Uhr AB 18 Uhr ist Offener Donnerstag

Kontakt: Kulturklub Schulzendorf, August-Bebel-Straße 73 in Schulzendorf, 033762/42966, post@kultur-klub-online.de, www.kultur-klub-online.de

Im Familientreff Kleeblatt Wildau gibt es Angebote für alle Generationen. Quelle: Nadine Pensold

Familientreff Kleeblatt

Angebote für Senioren, Kinderturnen, Pekip und Eltern-Kind-Kurse finden isch unter dem Dach des Familientreffs „Kleeblatt“ in der Wildauer Fichtestraße. Zwischen Montag und Donnerstag ist die Einrichtung von 9 bis 19 Uhr, freitags von 8 bis 15 Uhr geöffnet. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören:

Montag: 14 bis 16 Uhr Kreativkurs für Senioren

Dienstag: 9.30 Uhr Frühstück in der Krabbelgruppen für Eltern mit Kindern bis ca. 1,5 Jahren 16 Uhr: Spielgruppe für Eltern mit Kindern im Alter von 1,5 Jahren bis zum Schuleintritt.

Donnerstag: 15 bis 16 Uhr Eltern-Kind-Turnen für Kinder von ein bis vier Jahren in der Turnhalle in der Grundschule Wildau.

Informationen und Anmeldung zu den Pekip-Kursen für Kinder ab der 6. Lebenswoche bis zum Ende des ersten Lebensjahres unter 03375/468342 oder 0163/8100621.

Kontakt: Familientreff „Kleeblatt“, Fichtestraße 105 in Wildau, 03375 46 83 42, kleeblattwildau@gmx.de,

https://www.wildau.de/Familientreff-Kleeblatt-743967.html

Viele Angebote rund um Familie und Gesundheit gibt es im Valetudo-Haus. Quelle: Nadine Pensold

Weitere Termine für Familien

Dienstag: In der Stadtbibliothek Königs Wusterhausen findet um 16 Uhr die Vorlesezeit für Kinder in der Kinderbibliothek statt. Der Eintritt ist frei.

Kontakt: Stadtbibliothek Königs Wusterhausen, Scheederstraße 1c in Königs Wusterhausen, 03375 / 25600, info@bibliothek.stadt-kw.de https://stadtbibliothek-kw.bibliotheca-open.de/Veranstaltungen/Kinder-Jugend

Mittwoch: Von 15 bis 16.30 Uhr treffen sich junge Mütter, Väter und Großeltern zum Erfahrungsaustausch beim Familientreff im Valetudo-Haus. Eintritt frei.

Kontakt: Valetudo-Haus, Friedrich-Engels-Straße 25 in Königs Wusterhausen, valetudo-haus.de

Jeden dritten Donnerstag: Das Netzwerk Gesunde Kinder lädt von 10 bis 12 Uhr zum Schwangerenfrühstück im Gemeinschaftsraum des Awo-Wohnparks „Am Kirchplatz“.

Kontakt: Kirchplatz 15 in Königs Wusterhausen, Anmeldung unter 0800/645 46337, www.netzwerk-gesunde-kinder.de/dahme-spreewald

Letzter Sonntag des Monats: Von 10 bis 11.30 Uhr findet „Spaß, Spiel, Spannung“ im Bürgertreff Fontaneplatz statt. Dann stehen basteln, spielen, Geschichten hören, Puppentheater und mehr für Kinder im Alter zwischen fünf und zehn Jahre auf dem Programm.

Kontakt: Fontaneplatz 2 in Königs Wusterhausen, 03375 583498, buero@fontaneplatz.stadt-kw.de

Von Nadine Pensold

Teltow-Fläming Interview mit Statistiker Martin Axnick - „Unsere Zahlen sind realitätsgerecht“

Die Einwohnerzahlen und -prognosen des Statistikamtes sind umstritten, sie gelten als viel zu niedrig. Der zuständige Referatsleiter Martin Axnick erklärt im Interview, wie die Abweichungen zu den Meldedaten und die konservativen Prognosen zustandekommen.

13.01.2019

Der Nachfolger von Ronald Judis als Kreisbrandmeister von Dahme-Spreewald steht fest. Der Luckauer Christian Liebe hat von Landrat Stephan Loge die Ernennungsurkunde erhalten.

10.01.2019

Internetzugang in öffentlichen Gebäuden und Plätzen: In Zeuthen ist das bald möglich. Bei gleich zwei Wettbewerben räumte die Gemeinde Zuschüsse für den Wlan-Ausbau ab.

09.01.2019