Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Diebe in die Flucht geschlagen
Lokales Dahme-Spreewald Diebe in die Flucht geschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 16.05.2018
Quelle: dpa
Gräbendorf

In der Nacht zu Mittwoch um kurz nach Mitternacht wurden Anwohner in Gräbendorf durch laute Geräusche aufgeschreckt. Auf dem Grundstück der Agrargenossenschaft an der Gussower Straße hatten Unbekannte versucht, einen Heuwender zu stehlen und diesen bereits auf einen Lkw verladen. Die entdeckten Täter flüchteten zu Fuß.

Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen, an denen auch der Polizeihubschrauber beteiligt war, blieben erfolglos. Der Lkw der Täter wurde sichergestellt. Weitere Ermittlungen hat die Kripo übernommen.

Von MAZonline

Noch ein Unfall auf der A10 (südlicher Ring) am Mittwochmorgen: Ein Sprinter krachte auf einen Lkw, der im Rückstau nach der Sperrung wegen eines anderen Unfalls stand. Ein Verletzter.

16.05.2018

In Schulzendorf sollen Grundstückseigentümer die von ihnen jahrelang gepflegten Vorgärten der Gemeinde abkaufen. Der Hauptausschuss kippte den Vorstoß aus der Verwaltung vorerst.

18.05.2018

Während im Land die Baugenehmigungen einbrechen, zieht der Wohnungsbau in der Region Dahmeland-Fläming an. In Dahme-Spreewald wurden schon bis März mehr als neue 900 Wohnungen genehmigt.

18.05.2018