Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Frau bei Unfall auf der A10 lebensbedrohlich verletzt

Königs Wusterhausen Frau bei Unfall auf der A10 lebensbedrohlich verletzt

Bei einem schweren Unfall auf der A10 zwischen dem Schönefelder Kreuz und Königs Wusterhausen ist am Samstagmorgen eine Fahrerin schwer verletz worden. Die Frau saß als Beifahrerin in einem Auto, dessen Fahrer versuchte, einer Unfallstelle auszuweichen und in die Leitplanke prallte.

Voriger Artikel
Einbrecher rasen mit Auto ins A10-Center
Nächster Artikel
Ungeplante Mehrausgaben belasten Haushalt


Quelle: aireye

Schönefeld. Eine Frau ist am Samstagmorgen auf der A10 bei einem Unfall zwischen Schönefelder Kreuz und der Abfahrt Königs Wusterhausen lebensbedrohlich verletzt worden. Die Beifahrerin eines Pkw wurde eingeklemmt, nachdem der Fahrer einer Unfallstelle auswich und dabei ungebremst in die Mittelleitplanke fuhr. Die Frau musste mit Spezialwerkzeug von der Feuerwehr aus dem komplett zertrümmerten Auto befreit werden und wurde mit einem Hubschrauber ins Unfallklinikum Berlin-Marzahn geflogen. Der Fahrer wurde ebenfalls verletzt.

Von Aireye

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg