Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Frau bricht ins Eis ein
Lokales Dahme-Spreewald Frau bricht ins Eis ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 06.03.2018
Der Zernsdorfer Lankensee. Quelle: Gerlinde Irmscher
Anzeige
Zernsdorf

Eine Frau ist am Montagnachmittag auf dem Zernsdorfer Lankensee ins Eis eingebrochen. Angler, die das Unglück beobachteten, sowie die Familie der Frau zogen sie aus dem Wasser.

Rettungskräfte brachten sie mit starken Unterkühlungen ins Krankenhaus. Die Zernsdorfer Feuerwehr war im Einsatz.

Von MAZonline

Polizei Königs Wusterhausen - Randale im Achenbach-Krankenhaus

Mit 2,6 Promille ist am Samstagabend eine Frau in das Krankenhaus von Königs Wusterhausen eingeliefert worden. Dort sorgte sie für einen Polizeieinsatz.

05.03.2018

Die Siebtklässler der Eichwalder Oberschule „Villa Elisabeth“ erkundeten innerhalb des MAZ-Schulreporter-Projekts das Energiezentrum der Edis in Schönefeld. Dort werden Wärme, Kälte und Elektrizität für die Region produziert – unter anderem für die Flughafen-Baustelle des BER. Die Schüler erfuhren spannende Details.

05.03.2018

Trotz gesetzlicher Vorschriften kann das Amt Dahme-Spreewald nicht alle Betriebe und öffentliche Einrichtungen kontrollieren. Das berichtete die Leiterin Astrid Schumann. Auch viele Vorschuluntersuchungen mussten ausfallen.

04.03.2018
Anzeige