Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Frau in Auto eingeklemmt

Eichwalde Frau in Auto eingeklemmt

Eine Autofahrerin wurde am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Eichwalde (Dahme-Spreewald) in ihrem Auto eingeklemmt. Sie hatte versucht, einem Wagen auszuweichen, nachdem dessen Fahrer ihr die Vorfahrt genommen hatte. Feuerwehrleute mussten sie aus dem Wagen befreien. Sie blieb unverletzt.

Voriger Artikel
Neuer Schlacke-Platz auf Deponiegelände
Nächster Artikel
Autofahrer flüchtet vor der Polizei


Quelle: dpa

Eichwalde. Ein VW-Fahrer hat am Dienstagnachmittag in der Schmöckwitzer Straße in Eichwalde einem Citroën die Vorfahrt genommen. Ein Versuch der Citroën-Fahrerin, einen Zusammenstoß zu verhindern, scheiterte. Ihr Fahrzeug kam auf der Fahreseite zum Liegen. Dabei wurde die 35-jährige Autofahrerin im Fahrzeug eingeklemmt und musste befreit werden, sie blieb allerdings unverletzt. Der 80-jährige Unfallverursacher musste medizinisch versorgt werden. Schadenshöhe: 9000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg