Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Freilaufender Hund rennt ins Auto
Lokales Dahme-Spreewald Freilaufender Hund rennt ins Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 24.05.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Schönefeld

Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Waßmannsdorf und Kleinziethen ereignete sich am Dienstag ein Verkehrsunfall, der der Polizei um 12:15 Uhr angezeigt wurde.

Demnach hatte ein frei laufender Hund die Straße überquert und war nach der Kollision mit einem Auto geflüchtet.

Das Auto blieb trotz 5.000 Euro Sachschaden fahrbereit.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Dahme-Spreewald Kommunalpolititk in Mittenwalde - Irritation um Befangenheit

Bei der Sitzung der Stadtverordneten wurde eine Reihe von Beschlüssen zu Bebauungsplänen durchgewunken. Zur Diskussion kam es aber beim Tagesordnungspunkt 18, bei dem es um die Rückerstattung von Kita-Essensgeld ging. Für Irritation sorgte die Frage, wer von den Abgeordneten befangen ist, weil er selbst Kinder oder Enkel in der Kita habe.

27.05.2017

Seit 27 Jahren unterrichtet Diana Zehl an der Schule für Blinde und Sehbehinderte in Königs Wusterhausen. Am Dienstagabend wurde sie in der Potsdamer Staatskanzler für ihr großes Engagement mit dem Brandenburgischen Lehrerpreis ausgezeichnet.

26.05.2017

Für den Flughafenbau in Schönefeld wurde das 300-Seelen-Dorf Diepensee vor 14 Jahren umgesiedelt. Es ist seither ein Ortsteil von Königs Wusterhausen. Die Ankunft in der neuen Heimat ist weitgehend gelungen, findet Ortsvorsteher Michael Gleißner. Probleme werden auf Diepenseer Art gelöst.

26.05.2017
Anzeige