Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Freude über den Neuen

Pfarrer Nico Steffen in Groß Köris offiziell ins Amt eingeführt Freude über den Neuen

Der seit wenigen Wochen für Teupitz und Groß Köris zuständige Pfarrer Nico Steffen wurde am Sonntag in der Groß Köriser Kirche offiziell in sein Amt eingeführt.

Voriger Artikel
Von der Eiszeit bis ins Jetzt
Nächster Artikel
Eddi und die Weihnachtskugel

Ein Willkommensgruß für Nico Steffen von Karlheinz Lehmann (r.) aus Teupitz.

Quelle: Irmscher.

Groß Köris. In der Christuskirche in Groß Köris feierte man am 4. Advent einen ganz besonderen Gottesdienst. Pfarrer Nico Steffen wurde in sein Amt eingeführt. Neben zahlreichen Besuchern aus dem Pfarrsprengel waren Kollegen aus dem Kirchenkreis gekommen. Für die feierliche Umrahmung sorgten der Posaunenchor, der Kirchen- und der Jugendchor aus Teupitz.

„Ich bin froh, dass gerade sie mit ihrer Freundlichkeit und Gelassenheit hierher gekommen sind“, sagte Superintendentin Katharina Furian. Auch vom Vorsitzenden des Gemeindekirchenrates Groß Köris, Jörg Stiehl, gab es im Namen aller Willkommensgrüße, und er versicherte Jochen Brauer vom Gemeindekirchenrat der Jeremia-Gemeinde in Berlin-Spandau, wo Nico Steffen vorher Pfarrer war, ihn immer gut zu behandeln.

Von Gerlinde Irmscher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg