Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald 19-Jähriger bei Messerangriff verletzt
Lokales Dahme-Spreewald 19-Jähriger bei Messerangriff verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 12.07.2018
Quelle: DPA
Anzeige
Halbe

Die Polizei ist am Mittwoch nach 13 Uhr die in der Asylunterkunft in Freidorf an der Waldstraße gerufen worden. Dort hatte ein 21-jähriger Somalier einen 19-Jährigen aus dem Tschad mit einem Messer verletzt. Nach der Attacke sei der 21-Jährige geflüchtet.

Polizeifahndung

Die Polizei fahndete sofort nach ihm und nahm ihn kurze Zeit später nicht weit der Asylunterkunft fest. Der 19-Jähre musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Warum es zu dem Angriff kam blieb zunächst unklar. Die Polizei ermittelt zurzeit zu den genauen Hintergründen der Tat.

Von MAZonline

Dieser Garten ist ein Paradies für Insekten. Genau das hat Bern Pinnekamp aus Klein Köris auch gewollt. Besonders stolz ist er auf seinen chinesischer Bienenbaum.

15.07.2018

Ein Unwettergebiet ist am Morgen über die Region gezogen. Vor allem rund um Blankenfelde-Mahlow und Zossen waren Straßen überschwemmt, Keller liefen voll.

15.07.2018

Eine neue Kunstausstellung im Tourismuszentrum Heidesee in Prieros zeigt Bilder von Jennifer Kistner und Thomas Wolter. Die abstrakten Werke konzentrieren sich auf Farbe und Form. Bis Anfang August werden die Arbeiten der beiden Künstler gezeigt.

15.07.2018
Anzeige