Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Hallo Nachbar!
Lokales Dahme-Spreewald Hallo Nachbar!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:29 16.11.2018
Barbara Walzer lebt in Königs Wusterhausen. Quelle: Gerlinde Irmscher
Dahme-Spreewald

In der neuen Serie der MAZ werden Menschen vorgestellt, die Ihnen schon mal über den Weg gelaufen sind, die Sie schon mal beim Einkaufen gesehen haben oder die gerade bei Ihnen nebenan eingezogen sind. Vielleicht erkennen Sie Ihren Nachbarn aus Dahme-Spreewald wieder?

Wenn man die Brandenburger fragt, was für sie ihre Heimat ausmacht, dann hört man oft: Die wunderschöne Landschaft, die bekannte Umgebung und der Zusammenhalt vor Ort. Es sind oft die Menschen, die aus einem Wohnort eine Heimat machen.

Die MAZ stellt in der neuen Serie „Hallo Nachbar“ jeden Tag einen Menschen aus dem Landkreis Dahme-Spreewald vor. Klicken Sie sich durch die bisher erschienenen Nachbarn!

Und genau deshalb finden Sie in Ihrer gedruckten MAZ und auf MAZonline etwas Neues: Wir stellen hier nun täglich (außer sonntags) Menschen vor, die aus Dahme-Spreewald kommen. Menschen, die Sie vielleicht kennen und Menschen, die Sie neu kennenlernen.

Von MAZonline

Arno Winklmann ist – zunächst bis zur Kommunalwahl – der neue Bürgermeister in Märkisch Buchholz. Der Stadtrat hat ihn einstimmig gewählt. Auf seiner Agenda steht unter anderem das Kitaplatz-Problem in der Stadt

15.11.2018

Über 60 Bürger haben am Dienstag über die Zukunft des Zernsdorfer Bürgerhauses diskutiert. Wenn nach dem Umbau alle Räume wieder nutzbar sind, soll das Haus eine Anlaufstelle für Jung und Alt sein.

18.11.2018

Ein Ford-Fahrer ist mit seinem Wagen beim Auffahren auf die A10 an der Anschlussstelle Rangsdorf ins Schleudern geraten und seitlich gegen einen Sattelzug geprallt. Der Fahrer hatte Glück im Unglück, der Schaden ist aber erheblich.

14.11.2018