Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder-Lehrküche für die Lavendelkinder

Königs Wusterhausen Kinder-Lehrküche für die Lavendelkinder

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres kann eine neue Kinder-Lehrküche in der Busch-Grundschule in Königs Wusterhausen in Betrieb genommen werden. Die Schülerfirma „Lavendelkinder“ hat sie in einem bundesweiten Wettbewerb gewonnen.

Voriger Artikel
Mathe- und Physiklehrer bilden sich weiter
Nächster Artikel
Flüchtlinge laden zum Sommerfest

Hausmeister Siegmund Becker packt mit an.

Quelle: Franziska Mohr

Königs Wusterhausen . Über den Terminplan für den Einbau der Lehrküche, die die Mädchen und Jungen der Schülerfirma „Lavendelkinder“ beim bundesweiten Wettbewerb „Klasse kochen“ gewonnen haben, weiß der Hausmeister der Wilhelm-Busch-Grundschule, Siegmund Becker, bestens Bescheid. Die malermäßige Instandsetzung des im Keller befindlichen Raums ist bereits abgeschlossen, auch die Medienanschlüsse für Wasser, Abwasser und Strom sind verlegt. Die Fußbodenleger erwartet Becker in der nächsten Woche, so dass pünktlich am 15. August der Einbau der Küchenmöbel beginnen kann.

„Die Kinder werden Augen machen, wenn sie mit Beginn des neuen Schuljahres die funkelnagelneue Küche in Beschlag nehmen können“, sagt Becker. Schließlich hat sie einen Wert von 30 000 Euro, wobei der Gewinn an den entsprechenden Einbau in der Schule bis Ende August gekoppelt ist. Dank der ambitionierten Zusammenarbeit der Planer, Behörden und Firmen startete das Projekt pünktlich am 20. Juni.

Arbeiten in vielen Schulen der Stadt

Maler und Fußbodenleger sind in der Busch-Grundschule in den Sommerferien aber nicht nur im Keller, sondern auch in den Klassenräumen, Fluren und Treppenhäusern am Werk. Ähnliches gilt für die Herder-Oberschule, wo auch noch Trennwände in den Sanitäranlagen instandgesetzt werden.

In der Kästner-Grundschule wird die Ferienzeit für den Beginn der Sanierung des alten Eisenbahnwaggons genutzt, so dass der Ausbau des Schulhofs zum Thema „Fliegendes Klassenzimmer“ möglichst bald abgeschlossen werden kann. Außerdem werden in dieser Schule zehn Fenster im Altbau erneuert.

In der Fontane-Grundschule in Niederlehme rüsten die Handwerker in den Ferien 32 Fenstermarkisen einschließlich der dafür notwendigen Elektroanlage um. In der Grundschule in Senzig wird der gesamte Sportbodenbelag in der Turnhalle erneuert.

Von Franziska Mohr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg