Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Keramikmarkt ist Besuchermagnet
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Keramikmarkt ist Besuchermagnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 13.10.2018
Die Band „The Rathmines“ sorgen auf dem Keramikmarkt am Schloss in Königs Wusterhausen für ausgelassene Stimmung. Quelle: Andrea Müller
Königs Wusterhausen

Der herbstliche Keramikmarkt am Fuße des Jagdschlosses in Königs Wusterhausen erweist sich wieder einmal als Besuchermagnet. „32 Aussteller sind gekommen, um vor diesem einmaligen Ambiente ihre Ware feil zu bieten“, so Veranstalter Markus Motz, der in Zernsdorf seine eigene Töpfer-Werkstatt hat. Er zeigte sich am Sonnabendnachmittag sehr zufrieden über die Resonanz. Zwischen den Ständen zieht seit dem Morgen immer wieder die Band „The Rathmines“ über den Markt und sorgt bei all dem Trubel rund um Töpferware, Kleidung, Schmuck und Keramik für ausgelassene Stimmung.

Sonntag bis 18 Uhr erneut geöffnet

Der Kermikmarkt ist heute noch bis 18 Uhr geöffnet. Sonntag öffnet er um 10 Uhr seine Pforten. Dann haben Königs Wusterhausener und Gäste wieder bis 18 Uhr die Qual der Wahl.

Von Andrea Müller

Die SVV vertagte einen Beschluss zu einem Rechtsstreit der Stadt mit Eltern von Kita-Kindern. Sie hatten gegen ihre Essengeld-Beiträge geklagt. Die Stadt strebt einen Vergleich an.

13.10.2018

Der starke Verkehr auf der Ortsdurchfahrt in Zernsdorf ist für Anwohner unerträglich geworden. Sie fordern Maßnahmen gegen Lärm und Luftverschmutzung. Der Ortsbeirat fasste schon einen Beschluss.

13.10.2018

In einem Unfalltransporter, von dem aus sich die flüchtenden Insassen zu Fuß entfernten, hat die Polizei mutmaßlich gestohlene Motorräder sichergestellt.

12.10.2018