Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Männer angegriffen und verletzt
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Männer angegriffen und verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 28.05.2018
Quelle: dpa
Königs Wusterhausen

Der Polizei wurde am Sonntag gegen 17.45 Uhr gemeldet, dass es im Bereich der Maxim-Gorki-Straße zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen war. Nach ersten Ermittlungen waren ein 18-Jähriger und ein 20-Jähriger aus einer Personengruppe heraus bedroht und verletzt worden.

Zwei Tatverdächtige, die danach mit der Regionalbahn davongefahren waren, wurden durch Beamte der Bundespolizei in Berlin festgenommen. Drei weitere Verdächtige wurden in Tatortnähe gestellt und festgenommen.

Von MAZonline

Königs Wusterhausen 25 Jahre Lebenswelten in Königs Wusterhausen - Psychosozialer Verein feiert Jubiläum

Die Kontakt- und Begegnungsstelle Lebenswelten in Königs Wusterhausen feiert seit Montag mit der Woche der Begegnung 25 Jahre seines Bestehens. Zahlreiche Veranstaltungen sind im Angebot. Kommen wird auch LDS-Landrat Stephan Loge.

31.05.2018

Felix Pochert, Annegrit Hübner und Swantje Pieplow vom Schiller-Gymnasium Königs Wusterhausen haben beim Bundesfinale des Wettbewerbs „Jugend forscht“ überzeugt. Für ihre Arbeit erhielten sie einen Sonderpreis.

31.05.2018

Ausgerechnet zur 100-Jahr-Feier in zwei Jahren könnte das Sendermuseum auf dem Funkerberg eine Baustelle sein. Es bekommt den langersehnten neuen Eingangsbereich. Ein anderes Vorhaben dürfte schneller gehen.

31.05.2018