Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Opiate, Kokain und Amphetamine – Polizei stoppt berauschten Autofahrer in Königs Wusterhausen
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Opiate, Kokain und Amphetamine – Polizei stoppt berauschten Autofahrer in Königs Wusterhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 29.11.2018
Quelle: dpa
Königs Wusterhausen

Polizeibeamte stoppten am Mittwochabend einen Hyundai auf dem südlichen Berliner Ring in Höhe Königs Wusterhausen, dessen 36-jähriger Fahrer offensichtlich unter dem Einfluss berauschender Mittel unterwegs gewesen war. Ein durchgeführter Drogenvortest zeigte positive Reaktionen auf Opiate, Kokain und Amphetamine an. Zur Sicherung gerichtsfester Beweise wurde die Blutprobe veranlasst. Weitere Verfahren wurden eingeleitet.

Von MAZ

Am Wochenende wird auf der S-Bahn-Strecke nach Königs Wusterhausen und Schönefeld gebaut.

29.11.2018

Der mutmaßliche Missbrauch einer 15-Jährigen in Königs Wusterhausen durch Flüchtlinge löst Diskussionen aus. Ein Pfarrer ruft zur Besonnenheit auf. Stadt und Polizei verstärken gemeinsame Streifen.

01.12.2018

Der Kantatenchor Zeuthen singt Sonnabend das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in der Kreuzkirche. Die Aufführung der drei Kantaten gehört zu den beliebtesten Konzerten in der Region.

28.11.2018