Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Königs Wusterhausen Parklücke zu schmal
Lokales Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen Parklücke zu schmal
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 26.04.2018
Quelle: dpa
Königs Wusterhausen

Eine Renault-Fahrerin wollte am Mittwochnachmittag ihren Wagen in eine Parklücke an der Cottbuser Straße in Königs Wusterhausen manövrieren. Die 75-Jährige übersah jedoch, dass die Lücke für ihren Wagen zu schmal ist und kollidierte in der Folge mit einem Honda.

Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, ohne den Schaden zu melden. Eine Zeugin beobachtete den Unfall und verständigte die Polizei. Diese ermittelte die Fahrerin.

Von MAZonline

Der Neubau einer Grundschule an der Chausseestraße verzögert sich um mindestens ein Jahr. Entscheidende Fragen sind nicht geklärt. Ein anderer Standort wird immer wahrscheinlicher.

29.04.2018
Königs Wusterhausen Baustellen bei S-Bahn und Regionalbahnen - Bahnverkehr eingeschränkt

Fahrgäste von S-Bahn und Regionalzügen in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald müssen sich in den nächsten Tagen auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund sind Baustellen.

26.04.2018

Neue Hiobsbotschaft für Eintracht Königs Wusterhausen. Der Kunstrasenplatz für die Zeesener Trainingsstätte kommt nicht wie erhofft in diesem Jahr. Das Rathaus hat eine einfache Begründung für den Aufschub.

28.04.2018