Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Demokratische Schule? Gute Idee.
Lokales Dahme-Spreewald Demokratische Schule? Gute Idee.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 15.04.2019
Leherin an der Tafel, ein Schüler, der sich meldet. Beides hätte in einer freien demokratischen Schule ausgedient. Quelle: dpa
Heidesee

Kinder sollen nach Lust und Laune in der Schule arbeiten? Sie sollen völlig frei entscheiden, was sie lernen wollen? Und was nicht? Manch einer, der zehn Klassen POS mit Frontalunterricht hinter sich gebracht hat, wird sich angesichts solcher Ideen aus Heidesee an den Kopf fassen. Und selbst unter zugezogenen Waldorf- und Montessori-Absolventen werden einige dieses Konzept für zu wagemutig halten.

Das Gute ist: Niemand muss da mitmachen. Gesetzt den Fall, dass die Schule jemals ihren Betrieb aufnimmt, könnte man aber. Und darum geht es.

Den Initiatoren von „Immerkind-Heidesee“ gebührt Dank dafür, dass sie ein Angebot schaffen wollen, das außerhalb der bereits vorhandenen Palette liegt. Das anders funktioniert als die staatlichen Grundschulen und auch anders als die privaten Grundschulen im Landkreis. Denn von anderen Angeboten kann eine Bildungslandschaft nicht genug haben.

Bildung ist eine individuelle Angelegenheit, den eindeutig richtigen Weg, Schülern das nötige Wissen einzuflößen, hat bislang noch niemand gefunden. Manche Kinder lernen am besten in einem strengen Korsett. Andere blühen erst auf, wenn sich frei entfalten können. Manche orientieren sich gerne an Regeln, andere fühlen sich davon blockiert. Gute Bildung bedeutet am Ende auch, für jedes Kind das passende Modell zu finden. Und da kann ein freies demokratisches Angebot nur gut sein.

Von Oliver Fischer

Eine Gruppe Frauen aus der Gemeinde Heidesee plant die Gründung einer alternativen Schule. Die Kinder sollen dort selbst bestimmen, was und wo sie lernen wollen. Vorbilder dafür gibt es bereits.

18.04.2019

Schöne Aussichten in Teupitz: Dank einer privaten Initiative konnte eine Freifläche am See umgestaltet werden. Der neue „Inselblick“ lädt zum Verweilen ein. Zuvor war das Gelände als Hundepark bekannt.

15.04.2019
Dahme-Spreewald Wirtschaft in Dahme-Spreewald - Was heimische Firmen alles erfinden

Von außen ahnt man es oft gar nicht: Hinter den Mauern der Firmengebäude im LDS steckt oft beachtliche Innovationskraft. Beim Forum Mittelstand haben einige Unternehmen ihre wichtigsten Entwicklungen vorgestellt.

18.04.2019