Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Lkw umgekippt: A13 stundenlang gesperrt

Kilometerlange Staus Lkw umgekippt: A13 stundenlang gesperrt

Ein Lkw ist am späten Mittwochnachmittag auf der A13 zwischen Bestensee und Groß Köris umgekippt und hat 25 Tonnen Sand auf der Fahrbahn verteilt. Die Autobahn war bis zum frühen Donnerstagmorgen gesperrt, es kam zu kilometerlangen Staus.

Bestensee 52.224076360894 13.595990964746
Google Map of 52.224076360894,13.595990964746
Bestensee Mehr Infos
Nächster Artikel
Hier wohnen Brandenburgs Besserverdiener


Quelle: dpa

Bestensee. Für rund neun Stunden ist die A13 Berlin-Dresden bis zum frühen Donnerstagmorgen wegen eines umgekippten Lastwagens gesperrt worden. Das Fahrzeug hatte am Mittwochnachmittag zwischen den Abfahrten Bestensee und Groß Köris (Dahme-Spreewald) 25 Tonnen Sand verloren, die sich über die Fahrbahn verteilt hatten, wie die Polizei in Potsdam mitteilte. Für anderthalb Stunden war auch die Fahrbahn in Richtung Berlin gesperrt. Es kam zu kilometerlangen Staus. Warum der leicht verletzte 35 Jahre alte Lastwagenfahrer die Gewalt über sein Fahrzeug verloren hatte und deshalb mit ihm umgekippt war, ist noch ungeklärt.

Von MAZonline/dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg