Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Feuerwehr: Verbandschef Dieter Heinze verabschiedet
Lokales Dahme-Spreewald Feuerwehr: Verbandschef Dieter Heinze verabschiedet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 28.02.2019
Landrat Loge verabschiedet Dieter Heinze Quelle: Bernhard Schulz
Lübben

Der langjährige Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes, Dieter Heinze, ist am Mittwoch von Landrat Stephan Loge (SPD) verabschiedet worden.

Heinze hatte die Position 16 Jahre lang inne. In dieser Zeit führte er unter anderem die Altkreise Luckau, Lübben und Königs Wusterhausen zu einem Feuerwehrverband zusammen. Für sein Engagement in dieser Zeit wurde er unter anderem vom Bundesinnenminister mit dem Förderpreis „Helfenden Hand“ in Gold ausgezeichnet.

Heinzes Nachfolger ist der Zeuthener Peter Rublack. Rublack ist seit mehr als 40 Jahren Mitglied der Zeuthener Feuerwehr und war dort 18 Jahre lang Gemeindebrandmeister.

Von MAZonline

Eigentlich wollten die Linken noch für das kommende Schuljahr ein kostenloses Schülerticket im LDS einführen. Aber so schnell – das wurde im Kreistag deutlich – wird das nicht gehen.

27.02.2019

Dahme-Spreewald hat einen Rekordhaushalt aufgestellt. Mehr als 100 Millionen Euro will der Kreis in den kommenden zwei Jahren investieren. Außerdem wird die Kreisumlage auf einen für das Land einmaligen Wert abgesenkt.

02.03.2019

Die Firma Kieback&Peter hat Großes vor mit ihrem Mittenwalder Standort. Landrat Stephan Loge (SPD) informierte sich darüber. In die Produktionshalle kam er aber nur mit einer Schnalle am Fuß.

27.02.2019