Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Drei Autos in Unfall verwickelt
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Drei Autos in Unfall verwickelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 12.10.2018
Der fehlende Sicherheitsabstand führte zu einer Kollision von drei Fahrzeugen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Ragow

Auf Höhe der Agrargenossenschaft ereignete sich am Freitag gegen 9.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Ragower Gartenstraße. Offenbar war der fehlende Sicherheitsabstand die Ursache für die Kollision dreier Fahrzeuge.

Ein Mercedes war so heftig auf einen Opel geprallt, dass dieser auf einen Ford geschoben wurde. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden liegt bei 12.000 Euro.

Von MAZ

Die unerklärlichen Tierkadaver erregen in Boddinsfelde die Gemüter. Jetzt wurde wieder ein totes Schaf im Wald gefunden.

15.10.2018

Die Bahn baut wieder in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald. Betroffen sind die S46, S9, RE2, RE3, RE5, RE7, RB22 und RB24.

11.10.2018

Renate Bratke aus Töpchin kann ihr Glück gar nicht fassen. Ihr Kater Rüpel war vor fünf Monaten in Bestensee ausgebüxt. Jetzt kam er wieder zu Hause in Töpchin an. Etwas schlanker, aber wohlauf.

11.10.2018