Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Mottoradfahrer bei Unfall verletzt
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Mottoradfahrer bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 24.05.2018
Quelle: dpa
Ragow

Gegen 18.15 Uhr am Dienstagabend befuhr ein Kradfahrer mit seiner Maschine die L40 bei Ragow in Richtung der A13. Gleichzeitig bog ein VW von der kleinen Potsdamer Straße nach rechts auf die L40 ein.

Nach ersten Erkenntnissen wich der Motorradfahrer dem VW auf die Gegenfahrbahn aus. Dort kam ihm ein Mercedes entgegen. Um auch dieser Kollision zu entgehen, bremste der 54-jährige Yamaha-Fahrer stark und stürzte.

Das Krad stieß mit dem Mercedes zusammen und der gestürzte Fahrer musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Mit einem Schaden von circa 13 500 Euro waren die Yamaha und der Mercedes nicht mehr fahrbereit.

Von MAZonline

Eine Skulptur von Harald Müller aus Motzen wird am heutigen Samstag am Strandbad in Motzen enthüllt. Sie zeigt eine Badende. Das Werk entstand in Kooperation mit dem Heimatverein Motzen.

21.05.2018

Ein Linienbus war am Mittwochnachmittag in einen Unfall in Krummensee verwickelt. Das Fahrzeug war von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Zaun geprallt.

17.05.2018

Ein Lkw-Fahrer verursachte am Dienstagmittag in Mittenwalde zunächst einen Unfall und flüchtete dann. Polizisten griffen ihn wenig später auf und baten ihn zum Alkoholtest. Dafür allerdings war der Mann zu betrunken.

16.05.2018