Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Laster stößt mit zwei Pkw zusammen
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Laster stößt mit zwei Pkw zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 12.07.2018
Die zwei Pkw stießen bei dem Unfall zusammen. Quelle: aireye
Anzeige
Mittenwalde

Rettungskräfte und Polizei sind am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall in die Dahmestraße nach Mittenwalde gerufen worden. Auf Höhe der Tankstelle war ein Sattelzug mit zwei Pkw zusammengestoßen. Die beiden Pkw fuhren ineinander.

Beifahrerin schwer verletzt

Die 33-jährige Beifahrerin des gerammten Renault hatte dabei schwere Verletzungen erlitten. Sie musste ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei weitere Personen wurden ebenfalls bei dem Zusammenstoß verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt etwa 15.000 Euro. Der Abschleppdienst wurde angefordert. Im Einsatz war die Feuerwehr aus Mittenwalde. Die Dahmestraße in Mittenwalde war während der Rettungsarbeiten halbseitig gesperrt.

Von MAZonline

Nein! Der Flächennutzungsplan in Mittenwalde soll aktualisiert werden. Weil in den Ortsteilen nun mehr gewohnt wird, als Landwirtschaft betrieben, sollten aus Mischgebieten Wohngebiete werden.

13.07.2018

Die Orgel in der Dorfkirche Töpchin erklingt nach 50 Jahren wieder. Zur Einweihung begleitete Kreiskantor Peter-Michael Seifried den Stummfilm „Luther“ auf der Orgel

12.07.2018

Bei der Strohernte auf einem Feld am Ragower Ortsrad ist es am Freitagvormittag zu einem Flächenbrand gekommen. Das Feuer breitet sich auf einer Fläche von etwa 5000 Quadratmetern aus. Eine Strohballenpressmaschine war in Brand geraten.

02.07.2018
Anzeige