Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mittenwalde Radfahrer bei Unfall verletzt
Lokales Dahme-Spreewald Mittenwalde Radfahrer bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:07 05.11.2018
Quelle: Arno Burgi/dpa
Motzen

Auf der Landstraße zwischen Motzen und Gallun ereignete sich am Montagmorgen ein Verkehrsunfall. Dieser wurde der Polizei gegen 6.15 Uhr gemeldet. Beim Vorbeifahren hatte ein Transporter-Fahrer mit seinem Anhänger einen Fahrradfahrer gestreift. Dieser stürzte daraufhin. Der 35-jährige Mann trug dabei Verletzungen davon, die im Krankenhaus medizinisch versorgt werden mussten.

Da der Transporterfahrer seine Tour ungebremst fortsetzte ohne anzuhalten und den Unfall zu melden, wurden zudem Ermittlungen wegen des Verdachtes der Unfallflucht, verbunden mit weiteren Fahndungsmaßnahmen nach dem verursachenden Fahrzeug eingeleitet.

Von MAZonline

In Mittenwalde hat bereits am Wochenende die fünfte Jahreszeit begonnen. Auf dem Pulverturm weht nun bis Aschermittwoch die Rot Weiß Grüne Fahne des Karnevalsvereines.

04.11.2018

Schwerer Rückschlag für den schwerkranken Maurice Wegner: Der 14-Jährige liegt im Koma. Seine Eltern kämpfen für ein neues Bett und eine Therapie, die den Krebs stoppen soll. Doch die Krankenkasse zahlt nicht.

03.11.2018

Betrunken und ohne Führerschein, dafür aber mit Handy am Ohr verursachte ein Transporter-Fahrer auf der A10 bei Rangsdorf einen Unfall und flüchtete. Polizisten fanden Fahrzeug und Fahrer wenig später in Ragow.

26.10.2018