Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Opel kommt von Autobahn ab und prallt gegen Planke
Lokales Dahme-Spreewald Opel kommt von Autobahn ab und prallt gegen Planke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 17.04.2018
Quelle: dpa
Groß Köris

Ein Unfall mit hohem Sachschaden hat sich am Montag kurz vor 13 Uhr auf der A13 zwischen den Anschlussstellen Groß Köris und Bestensee ereignet. Ein Opel-Fahrer war in Richtung Berlin unterwegs, als er kurz vor dem Rasthof „Am Kahlberg“ aus bislang noch ungeklärter Ursache mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Schutzplanke stieß. Der Aufprall war so heftig, dass die Planke auf einer Länge von ungefähr 20 Metern stark beschädigt wurde. Verletzt wurde bei dem Aufprall entgegen erster Vermutungen niemand, so dass der angeforderte Rettungshubschrauber wieder abbestellt werden konnte.

Schutzplanke muss erneuert werden

Die Schutzplanke muss nun auf 20 Metern Länge abgerissen und durch eine neue ersetzt werden. An dem Opel Astra entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen und abgeschleppt werden.

Von MAZonline

Silicon Valley am Zeuthener See: Noch versteckt sich Brandenburgs zweitgrößtes Forschungszentrum für naturwissenschaftliche Grundlagenforschung hinter alten Backsteinmauern. Architekten sollen dem Campus des Deutschen Elektronen-Synchrotrons (Desy) in Zeuthen nun ein modernes Antlitz verpassen.

20.04.2018

Die ablehnende Haltung von Trägern und Gemeindebund zum kostenlosen letzten Kitajahr ruft Elternvertreter aus Dahme-Spreewald auf den Plan. Nach einer Anhörung im Landtag sind sie besorgt und üben zugleich Kritik.

20.04.2018

Arbeitsgruppe sollen Vorschläge sammeln und eine Erfahrungsaustausch ermöglichen. Dabei geht es längst nicht nur um die Frage, was den Kindern und Jugendlichen aufgetischt wird. In Wildau wurde das Projekt vorgestellt.

19.04.2018