Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Pkw kollidiert mit Radlerin
Lokales Dahme-Spreewald Pkw kollidiert mit Radlerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:48 27.02.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Wildau

Eine 48-jährige Autofahrerin in Wildau wollte sich mit ihrem Wagen am Samstag, aus einer Grundstückszufahrt kommend, in den fließenden Verkehr einordnen. Dabei übersah sie offenbar eine 52 Jahre alte Radfahrerin, die auf dem Radweg unterwegs war. Es kam zur Kollision zwischen dem Pkw und der Radlerin. Letztere wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Pkw-Fahrerin blieb unverletzt. Bei der Kollision entstand ein geringer Sachschaden.

Von MAZonline

In der Schweriner Kita wurde ein neuer Spielturm für die Kinder aufgebaut. Eine Landesförderung mit Lottomitteln machte das möglich. Die Kitaleiterin freut sich mit ihren Schützlingen, doch sie wechselt bald in einen anderen Job. Die Suche nach einer Nachfolgerin läuft schon. Ein anderes Problem lässt sich nicht so schnell lösen.

28.02.2018
Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen - Haushalt der Rekorde

Noch nie hat Königs Wusterhausen so viel Geld ausgegeben und so viel in Kitas und Schulen investiert, ebenfalls ein Novum sind die vielen Änderungen. Der Haushalt 2018 hat es in sich. Nun soll er im zweiten Anlauf beschlossen werden. Viele Projekte stehen schon in den Startlöchern.

27.02.2018

Wenn die 25. MAZ-Osterwanderung am 2. April durch die Wälder bei Petkus führt, wird am Rastplatz an der B 115 ein Zwischenstopp eingelegt. Dort empfangen die Merzdorfer ihre Wandergäste mit einem deftigen Imbiss, frischem Brot und Feuerschalen.

27.02.2018
Anzeige