Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Planenschlitzer stehlen Kettensägen
Lokales Dahme-Spreewald Planenschlitzer stehlen Kettensägen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 26.03.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Schöenfeld

Ein Lkw-Fahrer rief an Montagmorgen die Polizei zum Rasthof Fichtenplan-Süd nahe dem Schönefelder Kreuz, da sich Planenschlitzer an seinem Fahrzeug zu schaffen gemacht hatten. In der vergangenen Nacht hatten Diebe nach dem Aufbrechen des Sattelaufliegers zwölf Paletten mit Motorkettensägen gestohlen. Der verursachte Schaden summiert sich auf mehrere tausend Euro. Im Rahmen erster Ermittlungen sicherten Kriminaltechniker Spuren.

Von MAZonline

ADAC-Mitarbeiter riefen am Sonntagabend Polizisten nach Wildau, weil ein Unbekannter Mann ihnen gegenüber äußerst aggressiv aufgetreten war. Die Wut des Mannes richtete sich wenig später auch gegen die Polizisten, die er zudem körperlich angreifen wollte. Die Beamten nahmen ihn in Gewahrsam.

10.04.2018

Es geht ein wenig voran am BER: Für die maximale Auslastung des Flughafen-Bahnhofs unter dem Hauptterminal ist vom Landkreis Dahme-Spreewald endlich die Genehmigung erteilt worden. Eine Entscheidung „von großer Bedeutung“, sagt Flughafen-Chef Engelbert Lütke Daldrup.

26.03.2018

Der Landkreis Dahme-Spreewald hat die letzte Baugenehmigung für den Flughafen BER erteilt. Dabei ging es um eine der zentralen Schwachstellen des Brandschutzes: die so genannte Verteilerebene.

26.03.2018
Anzeige