Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Polizei schnappt drei Planenschlitzer
Lokales Dahme-Spreewald Polizei schnappt drei Planenschlitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 02.06.2017
Quelle: Julian Stähle (Genrefoto)
Anzeige
Rangsdorf

Am Freitagmorgen wurde der Polizei um 2 Uhr angezeigt, dass auf dem Rastplatz Fichtenplan-Nord Diebe unterwegs waren, die es auf die Ladung von Sattelzug-Lkw abgesehen hatten.

Bei insgesamt sechs Sattelzügen waren die Täter gewaltsam auf die Ladeflächen eingedrungen, um an das Transportgut zu gelangen.

Die Polizei leitete sofort eine Nahbereichsfahndung ein und konnte drei Tatverdächtige, die bereits auf der Flucht waren, stellen. Es handelt sich um polnische Staatsbürger im Alter von 24 bis 44 Jahren.

Weitere Ermittlungen führt nun die Kriminalpolizei.

Weitere Polizeimeldungen >

Von MAZonline

Innovationen mittelständischer Unternehmen entstehen immer wieder auch mit der Technischen Hochschule Wildau. Zu den bereits laufenden Projekten gehört unter anderem ein „Multi-Bench-Top-Kultivator“ für mehrere Microbioreaktoren.

05.06.2017

Die Wildauer Wohnungsbaugesellschaft hat für 2,8 Millionen Euro ein Grundstück in der Freiheit-/Ecke Fichtestraße ersteigert. Auf dem Areal könnte ein attraktives Zentrum entstehen – allerdings frühestens in zwei Jahren.

05.06.2017

Mit dem rasanten Wachstum von Königs Wusterhausen muss auch die Feuerwehr mithalten. In den kommenden Jahren werden noch mehr Freiwillige gebracht. Der neue Stadtwehrführer Sandro Viehöfer sieht die Truppe derzeit aber gut aufgestellt. Der Neubau der Hauptwache ist aber überfällig.

05.06.2017
Anzeige