Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Schillergymnasium mit Graffiti beschmiert
Lokales Dahme-Spreewald Schillergymnasium mit Graffiti beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 20.04.2017
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Königs Wusterhausen

Das Schillergymnasium in der Königs Wusterhausener Goethestraße ist in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag mit einem mehrere Meter großen Graffiti beschmiert worden. Ein politischer Inhalt ist nicht erkennbar. Der Sachschaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

In einem privaten Holzlager auf einem Grundstück an der L40 ist am Donnerstagvormittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte die Flammen, die L40 musste für 90 Minuten gesperrt werden. Die Ursache ist unklar.

20.04.2017

Die Stadt Mittenwalde arbeitet an einem lokalen Klimaschutzkonzept. In diesem Zusammenhang haben bereits drei Workshops stattgefunden. Dabei wurden unterschiedliche Handlungsfelder der kommunalen Energie- und Klimaschutzpolitik vorgestellt und mit den Mitarbeitern in der Verwaltung und der Stadtverordnetenversammlung diskutiert.

23.04.2017

Die Bauarbeiten in der Heinrich-Heine-Straße werden zu oft unterbrochen. Das ist das Fazit der zuständigen Baufirma und von Zeuthens Bürgermeisterin. Senioren würden den Baufortschritt mit ihren Pkw behindern. Die Rathaus-Chefin wirbt für mehr Verständnis bei den Anwohnern. Bis Ende des Jahres läuft die Maßnahme.

23.04.2017
Anzeige