Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld 18-Jähriger räumt Autofirma am Flughafen Schönefeld aus
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld 18-Jähriger räumt Autofirma am Flughafen Schönefeld aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 03.05.2018
Auch Autoräder ließ der Dieb mitgehen. Quelle: dpa
Schönefeld

Die Polizei in Schönefeld hat am Mittwoch einem 18-jährigen Dieb das Handwerk gelegt. Der Mann hat zwischen dem 20. April und dem 2. Mai eine Firma für Autozubehör am Flughafen Schönefeld ausgeräumt und dabei einen Schaden von mehreren tausend Euro angerichtet, wie die Polizei am Donnerstag mitgeteilt hat.

Der Mann hat dabei 90 Ersatzräder, Autofußmatten und anderes Zubehör gestohlen. Am Mittwoch schließlich kam die Polizei dem Mann auf die Schliche und kontrollierte zwei Garagen. Dort hatte der Mann das Diebesgut gelagert. Obwohl der Täter die Gegenstände an die Firma zurückgab, wartet auf ihn nun ein Ermittlungsverfahren.

Von MAZonline