Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Baustellen bringen Zugausfälle rund um Schönefeld
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Baustellen bringen Zugausfälle rund um Schönefeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 17.03.2019
Rund um Schönefeld kommt es zu Problemen. Quelle: Oliver Becker
Dahmeland-Fläming

In den kommenden Tagen wird auf den Bahnstrecken in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wieder kräftig gebaut. Ein Schwerpunkt befindet sich in der Nähe von Schönefeld, dort wird an den Oberleitungen gearbeitet. Dadurch gibt es folgende Einschränkungen im Bahnverkehr:

Regionalexpress RE 2

Beim Regionalexpress RE 2 werden in den Nächten von Montag, 18. März, zu Dienstag, 19. März, bis Donnerstag, 21. März zu Freitag, 22. März, einige Züge zwischen Berlin-Spandau und Königs Wusterhausen umgeleitet und halten nicht zwischen Charlottenburg Ostkreuz sondern statt dessen in Jungfernheide, Gesundbrunnen und Lichtenberg. Im gleichen Zeitraum kommt es zu Zugausfällen zwische Lübben und Cottbus, ein Ersatzverkehr wird eingerichtet. Zudem entfallen am Sonntag, 17. März, ab 23 Uhr die Züge zwischen Lübbenau bzw. Vetschau und Cottbus. Es fahren Ersatzbusse.

Regionalexpresse RE 5 und RE 7, Regionalbahn RB 14

Von Freitag, 15. März, 21.30 Uhr, bis Sonnabend, 16. März, 23.30 Uhr, fahren keine Züge des RE 7 zwischen Berlin-Ostbahnhof und Schönefeld. Die Züge von und nach Wünsdorf-Waldstadt verkehren statt dessen nach Berlin-Lichtenberg, halten aber nicht in Schönefeld. Im gleichen Zeitraum fallen auch die Züge der RB 14 zwischen Schönefeld und Berlin-Friedrichstraße aus. Fahrgäste werden gebeten, zwischen Schönefeld und Berlin die S-Bahn zu benutzen.

In den Nächten von Donnerstag, 21. auf Freitag, 22. März bis Sonnabend, 23. zu Sonntag, 24. März, entfallen die Züge des RE 7 zwischen Rangsdorf und Wünsdorf-Waldstadt jeweils von 22.30 bis 5.30 Uhr. Beim RE 5 gibt es im selben Zeitraum Schienenersatzverkehr zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Baruth. Zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Rangsdorf fahren die Züge früher ab als nach Fahrplan. Grund sind auch hier Oberleitungsarbeiten.

Zudem entfallen beim RE 7 weiterhin jeweils von montags bis freitags von 13.45 bis 14.15 Uhr die Züge zwischen Zossen und Wünsdorf-Waldstadt. Es fahren Ersatzbusse. Diese Einschränkung dauert bis 8. Juni.

Regi0nalbahn RB 22

Die RB 22 fährt in den Nächten von Sonntag, 17. März, zu Montag, 18. März, und Montag, 18. März zu Dienstag, 19. März, jeweils von 2.30 bis 1.45 Uhr nicht zwischen Königs Wusterhausen und Schönefeld. Es gibt Ersatzbusse. Von Schönefeld bis Potsdam verkehren die Züge mit 23 Minuten Verspätung, um den Anschluss zu gewährleisten.

Von Carsten Schäfer

Erst mit 0,83 und dann mit 0,62 Promille: Eine Autofahrerin wurde in Schönefeld am Dienstagabend gleich zweimal betrunken hinterm Steuer erwischt. Beim zweiten Mal nahmen die Beamten ihr sicherheitshalber den Autoschlüssel ab.

13.03.2019

Schwerer Unfall in Schönefeld: Beim frontalen Zusammenstoß zweier Pkw wurden insgesamt drei Menschen verletzt. Eine Mutter und ihre beiden Kinder wurden ins Krankenhaus gebracht.

08.03.2019

Ein Pkw-Fahrer hat am Dienstag auf der L 402 zwischen Rotberg und Kiekebusch die Kontrolle über seinen Wagen verloren, ist gegen einen Baum geprallt und anschließend auf einem Acker zum Stehen gekommen. Der Mann wurde schwer verletzt.

05.03.2019