Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Gas-Alarm auf Firmengrundstück
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Gas-Alarm auf Firmengrundstück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:50 12.09.2018
Quelle: dpa
Schönefeld

Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwoch gegen 11.40 Uhr alarmiert, da auf dem Grundstück einer Firma an der Thomas-Dachser-Allee in Schönefeld ein Gasaustritt vermutet worden war. Ein aufmerksamer Lkw-Fahrer war auf einen stechenden Geruch aufmerksam geworden und hatte Verantwortliche der Firma verständigt.

Da zunächst nicht sicher bekannt war, um welche Chemikalien es sich handeln könnte, wurde die Feuerwehr verständigt. Mit Spezialkräften und Messtechnik wurde dem Verdacht nachgegangen. Gleichzeitig wurde der potenzielle Gefahrenbereich gesperrt. Um 12.30 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden.

Von MAZonline

Die Fahrerin eines Motorrollers legte in Großziethen eine Vollbremsung hin, um die Kollision mit einem Mazda zu verhindern. Das gelang ihr, allerdings stürzte sie in der Folge und musste im Krankenhaus behandelt werden.

11.09.2018

Wegen eines unbeleuchteten Pannenfahrzeugs auf der A113 kam es in der Nacht zu Freitag zu einem Unfall nahe dem Waltersdorfer Dreieck. Der Schaden ist groß, verletzt wurde niemand.

07.09.2018

An der zusätzlichen Anschlussstelle im Schönefelder Ortsteil Kiekebusch führt kein Weg vorbei – oder doch? Am Freitag soll noch eine andere Variante zur Verkehrsentlastung auf den Tisch kommen.

07.09.2018