Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Pkw mit Wohnwagenanhänger brennt auf A10
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Pkw mit Wohnwagenanhänger brennt auf A10
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:51 06.12.2018
Ein Pkw mit Wohnwagenanhänger ist auf der Autobahn A10 in Flammen aufgegangen. Quelle: dpa
Schönefeld

Auf der Autobahn A 10 am Schönefelder Kreuz zwischen der Anschlussstelle Rangsdorf und Schönefeld in Richtung Frankfurt (Oder) ist am Donnerstag um 13 Uhr ein Pkw mit einem Wohnwagenanhänger aus bisher ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen. Der Insasse des Fahrzeuges wurde nicht verletzt.

Von MAZ

Als zwei Pkw-Besitzer zurück zu ihren geparkten Autos kamen, stellten sie mit Erschrecken fest, dass die Wagen gestohlen wurden. Die Fahndungsmaßnahmen führten bisher nicht zum Auffinden der Fahrzeuge.

05.12.2018

Durch ein Missgeschick auf der Baustelle fürs neue „City Center“ gegenüber ist das Hallenbad „Schönefelder Welle“ vom Strom abgeschnitten. Wann das Bad in Schönefeld wieder öffnet, ist unklar.

05.12.2018

Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup will das jüngste Schallschutz-Urteil akzeptieren und verspricht im MAZ-Interview einen „Schallschutzfrieden“ für den BER. Er verteidigt seine Kritik an strikten Bauauflagen und stellt ein neues Rekordjahr für Tegel und Schönefeld in Aussicht.

02.12.2018