Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Transporter fährt auf Sattelzug auf
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Transporter fährt auf Sattelzug auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 31.10.2018
Quelle: Stefan Puchner/dpa
Schönefeld

Kurz nach 10 Uhr ist die Polizei am Dienstag zu einem Verkehrsunfall gerufen worden, der sich im Bereich des Schönefelder Kreuzes zwischen der A10 und der A13 ereignet hatte. Ein Mercedes-Transporter war auf einen Sattelzug aufgefahren. Personen wurden nicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 5000 Euro. Die beiden Fahrzeuge konnten trotz der Beschädigungen ihre Tour fortsetzen.

Von MAZonline

Der CDU-Landtagskandidat Robert Trebus befürchtet, dass es durch die geplante A113-Abfahrt Kiekebusch Staus auf der L40 geben wird. Er fordert eine zusätzliche Ost-West-Straße.

29.10.2018

Der Großziethener Scheunenchor und der Gemischte Chor Mahlow haben am Sonnabend ein besonderes Konzert in der evangelischen Kirche in Schönefeld gegeben. Die beiden Chöre sangen Lieder von Udo Jürgens.

29.10.2018

Bahnreisende müssen jetzt starke Nerven haben: Auf den Strecken in Teltow-Fläming, Dahme-Spreewald und den Verbindungen nach Berlin stehen größere Baustellen an. Das sorgt für Beeinträchtigungen bei mehreren S- und Regionalbahnlinien.

24.10.2018