Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Toyota kollidiert mit Messegelände-Zaun in Schönefeld
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Toyota kollidiert mit Messegelände-Zaun in Schönefeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:04 27.11.2018
Quelle: dpa
Schönefeld

Gegen 8.20 Uhr am Dienstagmorgen kollidierte ein Toyota in der Messestraße in Schönefeld mit dem Zaun des Messegeländes. Die 30-jährige Fahrerin kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und stieß in der Folge gegen die Absperrung. Sie verletzte sich und musste medizinisch in einem Krankenhaus versorgt werden. Die Höhe des verursachten Schadens bezifferte sich auf rund 15.000 Euro, der Toyota war nicht mehr fahrbereit.

Von MAZ

In eine Schönefelder Firma wurde am Montag eingebrochen. Es wurden zwei insgesamt rund 600 Kilogramm schwere Rüttelplatten entwendet. Die Polizeibeamten vor Ort haben erste Ermittlungen eingeleitet.

26.11.2018

Die Polizei hat in der Nacht von Donnerstag zu Freitag einen in Großbeeren gestohlenen Mazda auf der A 10 entdeckt und ihn bis Friedersdorf verfolgt. Dort geschah ein Unfall.

23.11.2018

Durchwühlte Räume, Chaos. in Großziethen wurde der Polizei am Mittwoch ein Einbruch in ein Einfamilienhaus gemeldet. Mehrere tausend Euro Schaden wurden dabei verursacht.

22.11.2018