Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Schönefeld Unfall mit Militärfahrzeug
Lokales Dahme-Spreewald Schönefeld Unfall mit Militärfahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 30.05.2018
Eines der Militärfahrzeuge wurde am Schönefelder Kreuz in einen Unfall verwickelt. Quelle: Aireye
Schönefeld

Zu einem Verkehrsunfall mit Fahrzeugen des US-Militärs kam es am Mittwochmorgen auf der A10 am Schönefelder Kreuz. Der Konvoi bog, aus Richtung Dreieck Potsdam kommend, auf die A13 ab. Ein Folgefahrzeug übersah offensichtlich den Konvoiverlauf und reagierte sehr spät beim Einordnen. Dabei soll das Fahrzeug mit einem der Militärfahrzeuge kollidiert sein. Eine Soldatin wurde dabei am Kopf verletzt und zuerst von militäreigenen Sanitätern versorgt. Der Rettungsdienst versorgte die junge Frau und entließ sie dann auf eigenen Wunsch.

Es kam infolge des Unfalls zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen am Schönefelder Kreuz. Die restlichen Fahrzeuge des Konvois warteten auf der A13, dort standen etwa 25 Fahrzeuge auf dem Standstreifen.

Von MAZonline

Fahrraddiebe haben in der Nacht zu Samstag in Großziethen gleich acht Fahrräder gestohlen. Diese waren allesamt gesichert unter Carports abgestellt. Davon ließen sich die Täter jedoch nicht abschrecken.

27.05.2018

Eine Verkehrskontrolle in Schönefeld hat weitreichende Folgen für einen Transporter-Fahrer. Ein Drogentest ergab, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Dafür muss er sich nun verantworten.

24.05.2018

Ein Kradfahrer ist in einem Kreisverkehr in Großziethen mit seiner Maschine weggerutscht und gestürzt. Der Mann erlitt dabei Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

24.05.2018