Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Sterntaler
Sterntaler-Aktion – Jetzt spenden!
Die Dabendorfer Familie beim gemeinsamen Spielen im Kinderzimmer: Sabine Minke mit Enkel Jim-René (hinten), Gordon und Olaf Minke.

Sabine und Olaf Minke aus Dabendorf kümmern sich um Sohn Gordon (7) und Enkel Jim-René (4), der taub zur Welt kam. Die Jungen wachsen wie Brüder auf. Doch der Kampf um die Anerkennung als Pflegeeltern läuft noch. Finanziell ist es allerdings häufig eng. Nur ein Mitglied der Familie kann arbeiten. Wir wollen der Familie unter die Arme greifen.

  • Kommentare
mehr
Sterntaler-Aktion – Jetzt spenden!
Nicole und Maik Heinze mit den Kindern Jason, Amalia und der knapp drei Wochen alten Mia. Die Familie zog vor zwei Jahren nach Luckenwalde.

Heinzes aus Luckenwalde können ihr Familienglück kaum genießen. Die Wohnung ist zu klein und hat Mängel, Tochter Celina sitzt im Rollstuhl und kann nicht zu Hause leben. Zudem ist das Geld knapp. Trotzdem möchten die Eltern, dass die Wünsche ihrer Kinder in Erfüllung gehen. Die MAZ will helfen mit der Sterntaler-Aktion.

  • Kommentare
mehr
Sterntaler-Aktion: Jetzt spenden!
Heiko Rehfeldt, Verena Fischer und Claudia Biel (v. l.)  arbeiten im DRK-Beratungszentrum in Königs Wusterhausen. Wer bei ihnen Hilfe und Rat sucht, kann das in vertraulichen Gesprächen finden.

Viele Menschen in der Region Dahmeland-Fläming müssen mit wenig Geld zurecht kommen. Kommt dann noch ein Schicksalschlag hinzu, wird der Alltag oft zum Kampf. MAZ und DRK versuchen in solchen Fällen, mit der Sterntaler-Aktion zu helfen

  • Kommentare
mehr
MAZ-Sterntaler-Aktion
Nicole Rose (r.) mit ihren Kindern Louisa, Lucie und Leandro (v. r.) sowie  ihrem Lebensgefährten Andreas Pruchlat (l.).

Die Spendenbereitschaft der MAZ-Leser für die Sterntaler-Aktion war riesig. Auf dem Spendenkonto haben sich 21 000 Euro angesammelt, mit denen die Wünsche von Familien und sozialen Einrichtungen erfüllt wurden – leuchtende Augen bei den Bescherungen garantiert.

  • Kommentare
mehr
MAZ-Aktion Sterntaler
Tamina lässt sich probehalber einen Verband anlegen, damit es im Ernstfall auch klappt.

Wenn sich jemand im Treppenhaus der Großziethener Grundschule den Kopf anschlägt, wenn sich jemand im Unterricht in den Finger säbelt oder sich am Bleistift sticht, sind die Schulsanitäter mit Verband, Pflaster und freundlichen Worten zur Stelle. Damit sie aber auch vernünftiges Material haben, sammelt die MAZ für sie – mit der Sterntaler-Aktion.

  • Kommentare
mehr
2

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg