Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Tankstellenüberfall: Mitarbeiterin unter Schock
Lokales Dahme-Spreewald Tankstellenüberfall: Mitarbeiterin unter Schock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 01.11.2016
Quelle: dpa
Anzeige
Schönefeld

Am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr betraten zwei bisher unbekannte Personen die Aral-Tankstelle in der Schützenstraße und bedrohten die beiden Mitarbeiter mit einem pistolenähnlichen Gegenstand. Die Täter konnten Bargeld in bisher nicht bekannter Höhe an sich nehmen und flüchteten in einem dunklen PKW.

Eine Mitarbeiterin erlitt einen Schock und wurde durch alarmierte Rettungskräfte ambulant medizinisch versorgt.

Videoaufnahmen der Überwachungsanlage der Tankstelle konnten gesichert werden und Kriminaltechniker kamen zum Einsatz. Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Ergreifung der flüchtenden Täter.

Von MAZonline

Seit vier Jahren gestalten Künstler aus der Partnergemeinde Vinor regelmäßig ein herbstliches Kammerkonzert in der Schulzendorfer Patronatskirche. Die vielen Besucher zeigen sich vom aktuellen Auftritt begeistert.

01.11.2016

Inzwischen zum dritten Mal luden der Feuerwehrverein Groß Köris und der Traditionsverein des Ortes zum Hexenfeuer ein. Spaß für die ganze Familie mit Lampionumzug, Hexenverbrennung, Bastelstand und allerlei Leckerbissen war angesagt.

01.11.2016

Der Zeuthener Künstler Martin Prinzler zeigt Papierarbeiten in der Alten Feuerwache Eichwalde. Zur Eröffnung spielte der Jazzmusiker Ulrich Gumpert. Prinzlers Arbeiten sind oft voller Lebensfreude.

01.11.2016
Anzeige