Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Teilnehmerinnen für Frauen-Fahrtraining gesucht
Lokales Dahme-Spreewald Teilnehmerinnen für Frauen-Fahrtraining gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 01.03.2018
Im Septzember gab es auf dem RVS-Gelände in Mittenwalde ein Fahrtraining für Senioren. Quelle: Andrea Müller
Königs Wusterhausen

Ein Fahrsicherheitstraining für Frauen findet am 17. März von 10 bis 14 Uhr in Mittenwalde im Rahmen der Frauenwoche statt. Veranstalter ist der Königs Wusterhausener Seniorenbeirat.

Anmeldung ist noch möglich

Teilnehmerinnen können sich noch anmelden, wie Beiratsvorsitzende Renate Grupe der MAZ sagte. Es seien nicht nur Seniorinnen willkommen. Frauen jeden Alters können mitmachen. Informationen und Anmeldung in der Königs Wusterhausener Stadtverwaltung unter 03375/273352.

ADAC führt das Training durch

Das Training mit den Privatautos der Teilnehmerinnen findet auf dem Gelände der Regionalen Verkehrsgesellschaft RVS im Mittenwalder Gewerbegebiet statt und ist kostenlos. Es wird vom ADAC durchgeführt.

Praktische und theoretische Tests

Neben Fahrübungen gibt es einen Test zu Fahrschulfragen und eine Erste-Hilfe-Auffrischung. Die Verkehrswacht und die Johanniter Unfallhilfe sind beteiligt, ein Mittenwalder Kindergarten ist mit einem Kuchenbasar vor Ort.

Von Frank Pawlowski

Drei Männer haben in der Nacht zu Donnerstag auf dem Rastplatz Fichtenplan an der A10 zwischen Rangsdorf und dem Kreuz Schönefeld einen Mann überfallen, der in seinem Auto schlief. Die Täter wollten ihrem Opfer die Geldbörse stehlen, doch der wehrte sich.

01.03.2018

Gute Nachrichten für Königs Wusterhausen. Es gibt erneut weniger Arbeitslosen. Auch die Zahl der Ausbildungsstellen und der Bewerber steigt wieder.

03.03.2018

Der Ordnungsausschuss will die bisherigen Räumpflichten beibehalten – Die Kosten könnten sich für einige Anwohner verfünffachen. Grund sind wohl die wenigen Anbieter.

03.03.2018