Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Umleitungen und Ausfälle bei mehreren Linien

Dahmeland-Fläming Umleitungen und Ausfälle bei mehreren Linien

In den kommenden Tagen gibt es in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald durch Baustellen Verspätungen und Umleitungen bei diversen Regionalzuglinien. Betroffen sind die S2, der RE2, RE3, RE5 und RE7.

Voriger Artikel
Supermarkt ausgeraubt
Nächster Artikel
Unfallfahrer mit 2,1 Promille


Quelle: Jutta Abromeit

Dahmeland-Fläming. In den kommenden Tagen wird an einigen Stellen des regionalen Bahnnetzes in den Kreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald gebaut. Deswegen kommt es zu einigen Umleitungen und Verspätungen.

Die S2 verkehrt am 13. und 14. Januar jeweils von 8 bis 17 Uhr nur im 20-Minuten-Takt zwischen Lichtenrade und Priesterweg. Vom 15. bis 19. Januar ändern sich zwischen Blankenfelde und Priesterweg die Abfahrtszeiten.

Der RE2 hält am 23. und 24. Januar zwischen 10.45 und 14 Uhr nicht am Ostkreuz.

Der RE3 verspätet sich vom 13. und 15. Januar von 12.45 bis 15.30 Uhr sowie am 20. und 21. Januar von 12.45 bis 19.45 Uhr sowie am 27. und 28. Januar von 14.30 bis 19.45 Uhr zwischen Berlin-Hauptbahnhof und Luckenwalde um etwa zehn Minuten.

Der RE5 zwischen Berlin und Zossen verspätet sich noch bis 18. Januar um bis zu vier Minuten.

Beim RE7 entfallen vom 10. bis 12. Januar jeweils von 4 bis 23.30 Uhr alle Halte zwischen Schönefeld und Wannsee.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Dahme-Spreewald

Wie wichtig sind Ihnen Bio-Lebensmittel?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg