Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Vielfältige Kulturfeste am Wochenende
Lokales Dahme-Spreewald Vielfältige Kulturfeste am Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 21.05.2017
Das Museum Glashütte bietet den Besuchern am 21. Mai unter anderem kostenlose Führungen durch das Museumsdorf Glashütte. Quelle: Museum Glashütte
Anzeige
Dahmeland-Fläming

Um auf die thematische Vielfalt der Museen in Deutschland und der Museen weltweit aufmerksam zu machen, wurde der Internationale Museumstag 1978 ins Leben gerufen. Mit jährlich wechselnden Mottos, die der Internationale Museumsrat ICOM ausruft, sollen die unterschiedlichen Schwerpunkte der Museumsarbeit beleuchtet und aktuelle Themen aufgegriffen werden. Am 21. Mai feiern auch Museen der Region die 40. Auflage des Aktionstages.

Führungen im Museum Glashütte

Besonders freut sich darauf Georg Goes, der Leiter des Museums und Glasstudios in Glashütte: „Wir nehmen am internationalen Museumstag teil, um die Wahrnehmung und die Wertschätzung der Museenlandschaft zu verbessern“. Am Sonntag können Interessierte an einer Führung vom Bahnhof Klasdorf-Glashütte in das Museumsdorf Baruther Glashütte teilnehmen. Dort erzählt Museumsleiter Georg Goes Wissenswertes über die Kultur- und Naturgeschichte des Baruther Urstromtales. Die erste Tour startet um 11 Uhr und geht bis etwa 12.15 Uhr. Die zweite Führung durch das Museumsdorf beginnt am Museum in der Neuen Hütte um 13.15 und geht bis 14.15.

Schauschmieden im Hof des Heimatmuseums am Salzmarkt 5 in Mittenwalde

In Mittenwalde im Landkreis Dahme-Spreewald laden die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Heimatmuseums am Salzmarkt 5 zu 14 Uhr zu einer kostenlosen Führung durch die historische Altstadt ein. Von elf bis 17 Uhr können Besucher dem Schauschmieden an der historischen Schmiede beiwohnen. Zusätzlich werden der Weingarten und der historische Weinkeller geöffnet und Speisen und Getränke im Museumshof angeboten. Für Vera Schmidt, Vorsitzende des Heimatvereins Mittenwalde, der Träger des Museums ist, ist die Teilnahme Ehrensache: „Seit es unser Museum gibt, machen wir beim Internationalen Museumstag mit, für uns ist es Tradition.“ Von der Veranstaltung verspricht sie sich noch mehr Besucher als sonst und vor allem ein breiteres Publikum. Auch auf ihre Stammgäste will sie nicht verzichten: „Die freuen sich immer besonders auf den ereignisreichen Tag.“ Besucher, die den Ausblick über Mittenwalde genießen möchten, können zwischen 12 und 16 Uhr den Turm der Sankt-Moritz-Kirche besteigen.

Museumsfest im Dahmelandmuseum in Königs Wusterhausen

Wer sich schon am Samstag auf den Museumsmarathon einstimmen möchte, kann das Museumsfest im Dahmelandmuseum in Königs Wusterhausen besuchen. Um 11 Uhr wird dort eine Keramikausstellung eröffnet. Auf dem Hof können sich Besucher an die Töpferscheibe setzen oder fertige Kunstwerke bestaunen. Da diese Veranstaltung nicht im Rahmen des Internationalen Museumstages stattfindet, kostet der Eintritt zwei Euro.

Von Josefine Kühnel

Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen - Jein zur Kandidatur

Im Moment nicht, aber später vielleicht doch. So beantwortet Michael Reimann von „Wir für KW“ die Frage nach einer Bürgermeister-Kandidatur. Der 60-Jährige sieht sich als möglicher Retter in der Not. Ob der Notfall eintritt, ist ungewiss. Sein Wunschkandidat ist ein prominenter Linker.

21.05.2017
Dahme-Spreewald Zuhause in Brusendorf-Boddinsfelde - Zurück geholt ins Dorf

Das alte Meisterhaus der historischen Ziegelbrennerei in Boddinsfelde – einem Ortsteil von Brusendorf – wird saniert. Nach langem Kampf mit dem kreislichen Bauamt hat Peter Schober die Genehmigung erhalten, hier seinen Firmensitz der Alenko GmbH zu errichten sowie drei Wohnungen entstehen zu lassen. Rund 450 000 Euro nimmt der Unternehmer dafür in die Hand.

21.05.2017

Die Tage des Lehnschulzenhauses in Prieros sind gezählt. In wenigen Monaten soll es abgerissen und auf dem Grundstück ein neues Pflegeheim errichtet werden. Dort sollen 138 Betreuungsplätze für Senioren entstehen.

20.05.2017
Anzeige