Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Zeuthen Laterne umgefahren
Lokales Dahme-Spreewald Zeuthen Laterne umgefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 25.10.2018
Quelle: dpa
Zeuthen

In der Nacht zu Donnerstag wurde die Polizei gegen 0.30 Uhr zur Zeuthener Fontaneallee gerufen. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hatte an der Ecke zum Westkorso eine Straßenlaterne so heftig gerammt, dass die Elektrik ausfiel und der Mast verkehrsgefährdend umgefallen war.

Feuerwehr und Energieversorger wurden verständigt, um die Gefahrenstelle zu beseitigen. Gleichzeitig wurden Ermittlungen wegen der Unfallflucht des Verursachers eingeleitet und Beweismittel gesichert. Schaden: 5000 Euro.

Von MAZonline

Nachdem die 50-prozentige Förderung nicht bewilligt worden war, geriet die Kitaerweiterung ins Wanken. Im Eilverfahren haben sich Politik und Verwaltung nun auf einen Neubau in abgespeckter Form geeinigt.

18.10.2018

Die Gemeindevertreter entscheiden in einer Sondersitzung über die Umsetzung der Kita-Erweiterung in Zeuthen-Miersdorf. Die SPD hat nun einen Änderungsantrag eingebracht. Alles zurück auf Anfang?

17.10.2018

Mit Musik von Gioachino Rossini und Alexandre Guilmant feierte der Kantatenchor Zeuthen Samstag den 45. Jahrestag seines Bestehens mit. Mit der „Petite Messe solennelle“ begeisterte er wieder einmal.

14.10.2018