Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Dahme-Spreewald Zwei Motorradfahrer bei Unfall verletzt
Lokales Dahme-Spreewald Zwei Motorradfahrer bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 31.05.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Königs Wusterhausen: Mit 1,2 Promille auf dem Rad

Weil er auf dem Gehweg Schlangenlinien fuhr, wurde ein Fahrradfahrer am Samstagmorgen in der Königs Wusterhausener Straße Am Amtsgarten von der Polizei angehalten. Ein Atemalkoholwert ergab 1,22 Promille. Ein Test auf Drogenkonsum fiel ebenfalls positiv aus. Der Mann musste zur Blutabnahme ins Krankenhaus. Die Beamten erstatteten Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr in Verbindung mit Betäubungsmittelkonsum.

+++

Königs Wusterhausen: Versuchter Diebstahl

Unbekannte haben versucht, ein in der Storkower Straße in Königs Wusterhausen abgestelltes Wohnmobil zu stehlen. Die Eigentümerin hatte sein Fahrzeug am Freitagabend abgestellt. Als er am Samstagnachmittag wiederkam, stellte er fest, dass jemand die Türen geöffnet und das Handschuhfach durchwühlt hatte. Offenbar hatten die Täter auch versucht, das Wohnmobil zu starten, scheiterten jedoch. Im Handschuhfach fanden sie auch nichts, was für sie von Interesse war. Deshalb entstand kein Schaden.

+++

Eichwalde: Schmuck und Fototechnik erbeutet

Aus einem Einfamilienhaus in der Eichwalder Oderstraße haben Unbekannte am Sonnabend Schmuck und hochwertige Fototechnik gestohlen. Die Einbrecher hatten die Abwesenheit der Bewohner genutzt und eine Terrassentür aufgebrochen. Im Haus durchwühlten sie Schränke und Schubladen. Der Schaden beläuft sich auf mehr als 10 000 Euro.

+++

Mittenwalde: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Zwei Menschen wurden am Sonntagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Brusendorf und Mittenwalde verletzt. Gegen 10.15 Uhr wollte ein in Richtung Mittenwalde fahrender Autofahrer nach links abbiegen und bremste deshalb. Während des Abbiegevorgangs fuhr ihm jedoch ein Motorradfahrer, der von hinten kam, in die Seite. Der 54 Jahre alte Motorradfahrer wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht, seine 48 Jahre alte Sozia wurde mit dem Krankenwagen in eine Berliner Klinik gefahren. Die Insassen des Autos wurden nicht verletzt. Der Schaden: Etwa 20 000 Euro.

Von MAZonline

Dahme-Spreewald Lesung im Königs Wusterhausener Bürgerhaus - Tagebücher eines Malers

Erwin Hahs hat sich vor allem als Vertreter der klassisch-modernen Malerei einen Namen gemacht. Dass er aber auch mit Wörtern umgehen konnte, wurde auf der jüngsten Veranstaltung im Bürgerhaus Königs Wusterhausen deutlich. Schauspieler Jörg Hader las Tagebucheinträge von Hahs. Das Publikum: begeistert.

03.06.2015
Dahme-Spreewald Bundesfreiwilligendienst im Mehrgenerationenhaus Königs Wusterhausen - Unterstützer aus Georgien und Kamerun

Megi Gamtkitsulashvili aus Georgien und Standly Babila aus Kamerun leisten seit einigen Monaten Freiwilligendienst im Mehrgenerationenhaus in Königs Wusterhausen. Dort helfen sie, wo es nötig ist und lernen zudem ganz nebenbei die deutsche Sprache und Kultur kennen.

02.06.2015
Dahme-Spreewald Bau des Radweges von Wernsdorf nach Neu Zittau in greifbarer Nähe - Die Stadt ist am Zug

Die Chancen für den Bau des Radweges zwischen Wernsdorf und Neu Zittau standen noch nie so gut wie derzeit. Das Land Brandenburg hat Fördergelder in Höhe von einer halben Million Euro in Aussicht gestellt. Das setzt allerdings voraus, dass die Kommunen Königs Wusterhausen und Gosen-Neu Zittau ihre Hausaufgaben bei Kofinanzierung und Baurecht erledigen.

02.06.2015
Anzeige